Broschüren zu Honig u.a. Themen

  • Ich habe bisher recht gute Rückmeldungen von Nichtimkern zur Broschüre. Man vergisst immer gern den Wissenvorsprung, den man als Imker/in hat.

    Der gewünschte Effekt scheint sich einzustellen: Den Menschen zu erklären, welcher Dreck da in den Supermärkten z.T. als Honig verkauft wird und worauf es beim Honigkauf ankommt.


    Gleich das nächste Projekt:

    Ich möchte Flyer im Langbriefformat (10,5 * 21 cm) und Postkartenqualität (Gradatur: 250 g/m²) machen, die Infos zu einzelnen Honigsorten oder auch imkerlichen Themen liefern.

    Gedruckt wird matt (uncoated) und in einer Papierstärke, bei der man die Flyer mit handelsüblichen Laser- und Tintenstrahldruckern noch bedrucken kann. Da ist einfacher als Bestempeln oder bekleben und man bekommt mehr Infos unter.

    Der Preis würde je nach Auflage bei 3 bis 5 Cent liegen.


    Ich bräuchte dazu Eure Wunschthemen und gern auch Textvorschläge:

    Mir fallen ein:

    - die häufigsten Sortenhonige: Linde, Raps, Waldhonig, Kornblume...

    - Wabenhonig

    - Presshonig


    Leider kann ich gerade kein Muster hochladen, weil mein Spendierbienenstatus noch nicht aktuallisiert ist.

    Kommt dann aber bald.


    Wolfgang

    I never loose - either I win or I learn (Nelson Mandela)

  • Die Broschüre scheint ja mittlerweile in der Republik ihn Umlauf zu sein.

    Heute rief mich eine ältere Imkersfrau aus dem Emsland an, die das Heftchen auf einem Markt gesehen hat und auch welche haben will.


    Übrigens habe ich noch knapp 1.000 Stück auf Lager und vielleicht müssen wir dann auch über eine Neuauflage nachdenken.


    Wolfgang

    I never loose - either I win or I learn (Nelson Mandela)

  • Dann hat sich unser Beratungsgespräch ( über ne halbe Stunde ) gestern im Emsland gelohnt 8o. Da hatten wir nen Stand und haben die Heftchen ausgelegt. Die Dame ( hatte sich als Imkerin geoutet) war ganz angetan vom Heft. Schön das sie sich gemeldet hat bei Dir. Lg Northlight

  • Da müsste ich mich aber erst mal einarbeiten.

    Und wäre da noch das Problem mit der unzulässigen Werbung mit gesundheitlichen Wirkungen des Honigs.

    Wenn jemand aber den Ehrgeiz hat, den Inhalt zu gestalten, kümmere ich mich um Layout und Druck.


    Ich habe gerade den Eindruck, dass das eine Geschäftsidee sein könnte: Werbemittel für Imkereien.


    Wolfgang

    I never loose - either I win or I learn (Nelson Mandela)

  • Und wäre da noch das Problem mit der unzulässigen Werbung mit gesundheitlichen Wirkungen des Honigs.

    Die Problematik ist sauber in der DAB-Broschüre "Apitherapie - Heilen mit Bienenprodukten" (31 Seiten, erhältlich z.B. bei Holtermann) gelöst.


    Für die unentgeltliche Streuung an Kunden wäre mir die zu teuer. Wer aber über die gesundheitsfördernde (!) Wirkung seiner Bienenprodukte schreiben oder sprechen möchte, der sollte sich von den Formulierungen inspirieren lassen.