Die Webseite für die Imkerei

  • Zum Bildmaterial

    Alternativ iStock, wo man heutzutage professionelles Bildmaterial mit fast uneingeschränkten Nutzungsrechten (zumindest was Webseiten oder den Kleinimker betrifft) für ganz wenig Geld (um die 20 € plus-minus für die teuersten) erwerben kann.

    Kevin Pfeiffer - Übersetzer, Betreiber der Kleinimkerei zu Gunsten Familie und Freunden

  • Hallo Kevin,


    daran kann ich tats. noch arbeiten. Ich hab ehrlich gestanden mit Templates rumgespielt, damit ich ein Gefühl dafür krieg, wie sowas funktioniert und dabei vorerst gelassen. Wenn die Übersicht darunter leidet, muss ich das natürlich angehen ;)

    Tausend Dank für dein Feedback!


    Zu den Kommentaren, dass Templates insgesamt den „individuellen Touch“ verhindern: Generell stimme ich dem zu. Die Homepage habe ich dieses Jahr etwas gestresst inmitten der Schwarmzeit gestaltet, weil gerade um diese Zeit imkerliche Präsenz verkaufsfördernd / kundenbindend sein kann und wir schnell was Ansprechendes bieten wollten. Die Idee ist: Immer mehr pixabay-Bilder mit unseren eigenen ersetzen und gestalterisch natürlich auf Individualität setzen. Aber, wer kennt es nicht: Die Betriebsblindheit schleicht sich gerne mal ein🧐


    P.S: Traut sich denn sonst keiner? 🤷🏼‍♀️

  • Hallo Miriam,


    ich finde Dein Theme auch nicht sehr mobile-freundlich. Bei schmaleren Bildschirmen kommt dann schon mal sowas raus:



    Da müsste die Schriftgröße abhängig von der Screengröße besser angepasst werden. Das Menü oben ist meiner Ansicht nach viel zu klein und der Kontrast zum Hintergrud definitiv zu wenig. Auch das Logo ist viel zu winzig. Die Seite ist somit nicht barrierearm.


    Bei manchen Unterseiten ist sehr sehr viel Weißraum ("Über uns" z. B.) das sollte besser proportioniert werden.


    Seiten "im Aufbau ..." haben in einer Website nix zu suchen, dafür gibt es in Wordpress den Status "Entwurf". Online und im Menü erscheint nur was auch Inhalt hat.


    Momentan wäre ich bei neuen Wordpress-Installationen auch sehr zurückhaltend was Pagebuilder wie Elementor angeht. Möglicherweise funktioniert das dann kommendes Jahr mit dem neuen Editor "Gutenberg" nicht mehr (richtig).


    Und was den Einwand von psycain89 bezüglich der Kosten angeht - eine Domain inkl. Webspace und Mailkonten kriegt man schon für knapp 5 € im Monat.


    Helmut darf ich sagen, dass ich sowas auch anbiete?


    Gruß

    Marion

  • Danke Marion,


    mobil funktioniert es leider nicht so, wie es sollte... Viele Kleinigkeiten, die ich auf der mobile-Version anpasse, wird nicht umgesetzt. Da ist garantiert noch Luft nach oben ;) Ich werd mir das unbedingt auf die To-study Liste setzen!


    Ich freue mich übrigens, Gegenbeispiele zu sehen. Traut euch :)


    Liebe Grüße, Miriam

  • Zitat

    Helmut darf ich sagen, dass ich sowas auch anbiete?

    Du meinst sicherlich mich ;-)

    Ja Du hast es ja nun schon gesagt und ich ziehe nach, weil ich ebenfalls die Erstellung und Gestaltung von Webseiten anbiete.

    Allerdings, Wordpress bleibt aus diversen Gründen bei mir außen vor.

    Bei mir kommt Contao, ein Opensource-CMS zum Einsatz, so nach dem Motto: "Vom Imker, für den Imker"...

    Marion's Meinung bzgl. der genannten Webseite teile ich voll und ganz. Der aufgezeigte Fehler taucht bei mir z.B. beim iPad portrait, also "hochkannt gehalten" auf.


    Beste Grüße Hartmut


  • ... für meinen Standard- Bildschirm 24" mit Firefox ist alles viel zu gross. Das gesamte Fenster müsste kleiner werden, da ich mit einem solchen Startbild schon fast die Lust auf mehr verliere. Mehr kann ich nicht sehen, ohne zu scrollen.

  • Hallo Miriam,


    ich habe ein paar Optimierungsvorschläge zur Technik der Seite.


    Deine Seite wird bei Google Page Speed Insights (https://developers.google.com/…pagespeed/insights/?hl=de) mit 63 Prozent für mobiles Surfen und 42 für Desktop surfen bewertet.


    Da kann man noch von der Ladezeit her optimieren. Dann wird deine Seite von google besser bewertet.


    Guck mal, ob du folgende Plugins installieren möchtest. Bei Fragen kannst du dich natürlich gerne noch mal melden:

    • WP Super Cache
    • Compress JPEG & PNG images


    Damit solltest du die Ladezeiten beschleunigen können. Meld dich mal, ob es was gebracht hat.


    Viele Grüße

    Manuel

  • Hallo Miriam,


    Nicht entmutigen lassen. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

    Man kann nicht die Wünsche von allen erfüllen.

    Die Entscheidung hast du zu fällen.

    Facebook, Instagram und Co kommen auf keinen Fall auf meine Seite. Das steht jetzt schon fest. Die Domain ist natürlich gekauft, der Rest wird von meinen Söhnen programmiert.Damit sind die Baukastenfirmen mit ihren ständigen Moduländerungen aus der Nummer raus. Der Auftritt soll einfach und klar sein.

    Das ist dann vermutlich wie beim imkern. Zuerst waren es 3 Völker, dann 7, 13 usw.


    Also:thumbup:

    <3


    Ede

    Freier Imker

    Ohne Verein, DIB, Imkerverband und sonstigen Establishment

    Neutral und unbelastet.

  • Hallo, Manuel ;)

    Ich werde sehen, wie ich das integrieren kann. Leider bin ich eigentlich ein absoluter Anfänger auf dem Gebiet und wusel mich da erstmal durch. Ich meld mich, sobald ich mich da herangewagt habe.


    Ede, dein virtueller Klopfer war bestärkend. ;)

  • Hallo @all,

    diese Bildersuchenden Anwälte sind definitiv unterwegs. Ein Freund von mir, er hat einen "Laden zum Haare schneiden" machte auch seine HP selber. Bekam von einem Lieferanten die wunderbar gestylten Bilder in XXL Auflösung und baute die in seine HP ein …

    Etwa 3 Jahre später kam ein Brief aus von einer Wiener Anwälte Gemeinschaft, dass da ein Bild ist, für welche er keine Rechte besitzt.


    Er natürlich zum Lieferanten, die erzählten ihm, die Rechte bestehen nur 1 Jahr, bla bla bla … Beim Lieferanten hatte er das "klein gedruckte" nicht gelesenen ;) war ja klar, die haben es ihm gegeben....


    Unterm Strich: Einige Monate, viele Stunden ärger, massig Telefoniererei und einer Gerichtsverhandlung später musste er neben Gerichtskosten an diese Anwälte gute 6.000,- Euronen überweisen.


    ICH persönlich hatte im Zuge dessen sofort ALLE fremden Bilder auf meiner HP unverzüglich gelöscht.

    Ich will jetzt keine Diskussionen breit treten über Moral des Lieferanten usw. Es Geht rein um ein reales Beispiel zu bereit gestellten Bildern. Einem "Onliner" würde ich zwei Mal nicht trauen.


    zum Thema FB & Co

    Ich benutze dies auch nicht ABER …

    Ich habe bei FB einen Account nur um meine Firmen FB Seite zu betreiben. Da habe ich mittlerweile etwa gute 2000 die mir per "gefällt mir :daumen:" folgen und diese Werbeplattform für absolut gratis hatte ich zuvor total unterschätzt. Hin und wieder ein paar Bilder usw hochladen, … das läuft echt brutal. Habe viele Printwerbungen geschalten die keinen Teil so wirksam waren wie diese für gratis auf FB.



    LG


  • Das Zusammenspiel von FB ( ich habe/nutze es auch nicht)und einer individuellen HP ist vermutlich die optimal Lösung. So wie happygerd es formuliert. Werbewirksam auf FB ohne großes zutun, bis auf einige selbst geschossenen Bilder hie und da und weiteren Details bzw Infos auf der eigenen HP.


    Naja, erst mal muss die Imkerei laufen! ;)

  • Naja, erst mal muss die Imkerei laufen! ;)

    Naja, …

    ich glaube jede Werbung macht nur dann Sinn, wenn man hinterher liefern kann … .D

    Ich für meinen Teil bin da noch weit entfernt … :)


    Ich möchte da auch nicht schwarzmalen, aber die Geschichte mit Urheberrechten usw. sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Auf der anderen Seite werden Millionen Bilder ohne Urheberrechte verwendet und nicht geschieht …


    LG und schönen Sonntag ...

  • Werbewirksam auf FB ohne großes zutun, bis auf einige selbst geschossenen Bilder hie und da und weiteren Details bzw Infos auf der eeigenen HP.

    Erfolg ohne Arbeit, ein Traum ;)


    Jibbet abba nich. Ist alles viel Arbeit, wenn es laufen soll. Suchmaschinen sollen es auch finden, rechtlich sollte es Ok sein, die Leute wollen bespaßt werden. Aber die meisten HP- oder FB Auftritte sehen auch genau so aus, nach kein Plan, kein Bock und 'irgendwer hat gesagt'. Internetauftritt kostet, egal ob Geld, Zeit oder Einsatz.

    Imkern im Spannungsfeld zwischen Hoffnung und resignativer Reife