Wenn der Imker wieder einmal Mist baut.....

  • @ Michael mein Mitgefühl hast du! Man hat immer so ein Gefühl von Zeitlupe, wenn etwas fällt, umstösst etc. Als könnte man es noch gerade korregieren, aber der Körper ist träge und bevor man es realisiert, ist es schon lange passiert. Hauptsache Dir und den Bienen geht es gut!


    Ich habe hier meinen Vetter, der eine Rasenschule für Rollrasen bewirtschaftet, einmal mit seinem richtigen Trecker und acht Mähwerken gefahren. Ich sag euch, dass bringt Laune. Ab da an, ihm einfach Honig hingestellt und am nächsten Tag war die Wiese gemäht.

  • Erst einmal bin ich froh, daß mir das Ding nicht über den Fuß oder sonstige Körperteile gerollt ist. Denn trotz Totmannschaltung dauert es doch eine Weile, bis solch ein Schlegelmäher zum Stehen kommt.

    Ich werde demnächst die drei Völker mal kurz checken, ob die Königinnen noch vorhanden sind.

    Wenn nicht, ich hab noch ein paar auf Reserve.

    Grüße an alle


    Michael




    -Das größte Geheimnis ist, ein Genie zu sein, aber niemand außer einem selbst weiß es-

    (Mark Twain) Donald Duck

  • Kurzer Nachtrag

    Tatsächlich hatte ein Volk seine Königin verloren, wahrscheinlich irgendwo eingequetscht.

    Ich hab diesem Volk Freitag eine Reservekönigin aus einem der Minnis eingeweiselt, das sollte problemlos geklappt haben.

    Grüße an alle


    Michael




    -Das größte Geheimnis ist, ein Genie zu sein, aber niemand außer einem selbst weiß es-

    (Mark Twain) Donald Duck