wippende Bienen

  • Mir fallen heute Bienen auf, die am Flugloch
    sitzen und sich folgendermaßen bewegen:
    Sie schlagen nicht mit den Flügeln.
    Sie bewegen sich nicht vom Fleck.
    Sie wippen rhythmisch von vorne nach
    hinten und haben den Kopf nach unten in
    Richtung Vorderbeine bzw. Boden gebeugt.
     
    Was hat es mit diesem Verhalten auf sich?


    Das Volk ist nach Schwarmabgang seit ca. einer Woche ohne Königin.

  • Hallo Heinz
    das was Du da beobachtest ist das sogenannte "Hobeln". Es ist noch nicht geklärt warum sie es machen.
    Die einen sagen, sie machen es um die Beute (in dem Fall das Flugloch) zu reinigen, andere meinen es wäre Wetterabhängig und kündigt Regen an und wieder andere meinen sie machen es Grundlos, einfach so, weil es ihnen Spaß macht :grin:
    Sie führen diesen "Hobeltanz" gelegentlich auch auf den Waben, besonders an den Rahmenhölzern aus. Alles spricht eigentlich für eine besondere Art der Reinigung des Inventars. Vielleicht überziehen sie auch so die Waben und das Beuteninnere mit Pollenöl (nicht zu verwechseln mit Propolis).
    Alles in allem sind unsere Mädel´s immer wieder für eine Überraschung gut :smile: und es vergeht kein Jahr, in dem sie uns nicht etwas neues zeigen.
    Vielleicht haben wir ja einen zweiten "Karl von Frisch" in unserer Mitte, der den "Hobeltanz" der Bienen dechiffriert, ein Entrag ins Geschichtsbuch der Imker wäre im wohl sicher.
    Viele Grüße --- Harry ---

  • Danke Harry.


    Ich lese gerade 'Am Flugloch' (H.Storch)
    Er ist der Meinung die Bienen versuchen
    mit diesem Verhalten Pollenkörner aus dem
    engen Spalt zwischen Kopf und Bruststück
    zu beseitigen.


    Gruß, Heinz

  • Hallo


    Gestern Nachmittag war bei einem unserer Völker was ähnliches zu beobachten Ungefähr 50 Bienen saßen 'meditierend' dicht gedrängt auf dem Flugbrett, Rüssel ans Brett geheftet und stocksteif verharrend. Von Wippen war nichts zu sehen. Erst kurz bevor das Gewitter losging, lösten sie sich nach und nach aus ihrer Starre.


    Fällt das auch unter 'Hobeln'?


    Schönen Tag noch,


    Hedwig

  • Ein Update zu unseren 'meditierenden' Bienen: Gestern saßen wieder ein paar in dieser angespannten Haltung vor dem Flugloch. Bei ganz nahem Hinsehen - bin ich froh, dass die mich ignoriert haben - stellte ich dann fest, dass die Mädels nicht meditieren, sondern ventilieren!
    Die schlugen eifrigst mit den Flügeln und bliesen Luft ins Flugloch! :eek:


    Bienen sind spannend! :smile:


    Schönen Tag noch,


    Hedwig