Neuer Zweck einer alten Blechschleuder

  • Werbung

    Hallo,


    ich habe eine alte 3 Waben Siegerland-Schleuder geschenkt bekommen (ca. 40-50 Jahre alt) von jemandem, der hoffte dass ich damit meinen Honig schleudern könnte. Die Schleuder hat mittlerweile bereits Rost angesetzt, insbesondere der Schleuderkorb. Antrieb etc. funktioniert aber tadellos. Jetzt überlege ich, ob ich die Schleuder für irgendwelche Arbeiten etc. in der Imkerei verwenden kann oder ob es alternative Verwendungen für so eine alte Schleuder gibt. Bisher ist mir nur Feuertonne eingefallen... habt ihr noch Ideen wofür ich die Schleuder einsetzen kann? Für Honig werde ich sie nicht verwenden! Vielen Dank für kreative Ideen ;-)

  • Ggf. sollte bei schwergewichtiger Fremdnutzung ein Blick auf die Beine geworfen werden. Die sind vermutlich auf eine Schleuderbefüllung ausgelegt, die zu 90% aus Luft besteht...

    Ich möchte auch so eine Imkersgattin: zum Hinterherputzen, Entdeckeln, Einlöten und Abendessen kochen. Ach ja, vermarkten darf sie gerne auch.

  • Ich hatte selbst drei Stück davon. Eine davon steht jetzt ca. 1.500 km in südöstlicher Richtung. Ich hoffe der Kollege hat noch viel Spass damit. Ich finde es einfach zu schade die weg zu werfen.

    Ich behalte sie einfach bis zur nächsten Banken- und Immobilien Krise. 🍔:daumen:

    Freier Imker

    Ohne Verein, DIB, Imkerverband und sonstigen Establishment

    Für Rassevielfalt.

  • Imker-Glücksrad für Deine Honigkunden. Wer die richtige Zahl trifft, bekommt ein Honiggeschenk.

    Schärft die Sinne des Kunden für Deine geleistete Arbeit.

    Gute Idee für ein altes Dingen guter Bauart, welches ich einmal geschenkt bekommen habe.

    Konnte mich allerdings bislang nicht trennen davon, hatte aber auch keine Verwendung dafür.

    Jetzt darf es noch länger stehen bei mir, und wartet auf seinen Einsatz als Glücksrad.


    LG Andreas