10ner Dadant Einwinterungs Frage: Warum packen manche Dadantler den HRzarge unter die Brutraumzarge?

  • Ich verstehe, was ich da gelesen habe, aber wenn man von der Natürlichkeit der Bienen ausgeht, ist das Futter eigentlich immer am Kopf und nicht am Fuß.

    Das ist auch so. Beim späteren Umtragen gibt es deswegen dann einen (gewollten) Brutstopp.

    Zitat

    Bisher hatte ich auch nie Probleme und meine Vöker haben Schimmelfrei, ohne zu verhungern, gut den Winter überstanden

    Da geht's nicht um 'überstehen', das ist Pflicht, sondern um die Kür: wirklich große Völker für die Frühtracht. Kirsche, Obst....

    Imkern im Spannungsfeld zwischen Hoffnung und resignativer Reife

  • Hi Anni & rase,

    danke für die Antworten.

    Meine Völker sind im 10ner Dadant Brutraum und ich möchte sie morgen durchsehen, bei dieser Gelegenheit könnte ich Ihnen den leeren HR untersetzen um Ihnen mehr Schutz vor Witterung bei offenem Gitterboden zu geben.

  • Ich verstehe, was ich da gelesen habe, aber wenn man von der Natürlichkeit der Bienen ausgeht, ist das Futter eigentlich immer am Kopf und nicht am Fuß.

    Das ist auch so. Beim späteren Umtragen gibt es deswegen dann einen (gewollten) Brutstopp.

    Zitat

    Bisher hatte ich auch nie Probleme und meine Vöker haben Schimmelfrei, ohne zu verhungern, gut den Winter überstanden

    Da geht's nicht um 'überstehen', das ist Pflicht, sondern um die Kür: wirklich große Völker für die Frühtracht. Kirsche, Obst....

    Oh, jetzt machst Du mich (wie wir hier sagen würden) giggerig. Frühtracht ist das, was mich am meisten interessiert. Gut, ich muss zuerst wirklich noch die Grundzüge erlernen, aber offenbar könnte es sich für mich lohnen, mir das erwähnte Buch zuzulegen? Kauftipp für lange Winternächte?

    «Wer heute die Dunkle Biene, die Carnica oder die Buckfast will, findet dieselbe Ausgangslange vor: Allein intensives Züchten und gepflegte Belegstationen entscheiden darüber, ob sich die gewünschte Rasse halten, bzw. erhalten lässt. Der Unterlassungsfall nennt sich Swissmix, hat alle erdenklichen Eigenschaften und ist vor dem Anspruch der Biodiversität wertlos» (aus: mellifera.ch-Magazin, April 2018, S. 10).

  • Melipona : wir haben jetzt noch Flugwetter, was soll ein zusätzlicher Leer-Raum für die vorhandene Bienenmasse bewirken? Mehr Räuberei, Motten- oder Mäusefutter?

    Der unterste Brutraum sollte jetzt gut besetzt sein, außer bei den Ablegern wurde die Brut bereits stark reduziert. Bei Nacht sollten die unten durchhängen bis nah am Flugloch.

    Die HR(vom virtuellen Brutnest mit Pollen, oder mit MW) wurden im August wieder aufgesetzt, und mit 1:1 dann ständig gefüttert, die Bienenmasse hat sich also an das Volumen angepasst.


    Mit dem Untersetzen von HR habe ich noch keine Erfahrung, bisher waren die DNM-HR auf den Dadant die Reservewaben für die Ableger und Einzarger. Da komme ich untergesetzt schlecht ran.

  • Okay, und kann jetzt irgendjemand erklären, warum für die Überwinterung, oder wie hier auch erklärt wurde, im Februar ein HR UNTERgesetzt wird?


    Das Untersetzen zum Umtragen von noch vorhandenem Honig leuchtet mir ein.


    Aber das ist weder im Winter, noch im Februar der Fall.

    Ich kontrolliere und korrigiere die Völker ab ca. Mitte Februar. Also HR nach unten, Futterkontrolle und Schiede setzten .

    Diese Jahr mit der Revision Ende Januar war hoffentlich eine Ausnahme und nur bedingt durch den starken Bruteinschlag der Völker aufgrund der Wärme bis in den Februar hinein.

    Wenn Du kleine Änderungen vornehmen willst, dann ändere die Art und Weise, wie Du die Dinge ausführst.

    Wenn Du große Änderungen vornehmen willst, dann ändere die Art und Weise, wie Du die Dinge beurteilst.

  • Meine Völker (Ableger aus diesem Jahr Mai & Juni) sind eingefüttert/behandelt auf einer Dadant 10ner Zarge. Eure Empfehlung lautet: kein leeren HR jetzt untersetzen, erst wenn erwünscht im Frühjahr. Die Völker sind stark da aus drei bzw vier BR Zander Waben gebildet.



    (Habe ein Zander Volk und zwei Dadant - stelle gerade um auf Dadant 10ner)

  • ...Eure Empfehlung lautet: kein leeren HR jetzt untersetzen, erst wenn erwünscht im Frühjahr...

    Nee, lass das erst einmal ganz! Wenn du nach ein paar Jahren Routine die Frühtrachtleistung steigern willst, dann kannst du noch mal drüber nachdenken.

    Aber dann wirklich nach einem schlüssigen Konzept (luffi, Wasgauer, Koller o.ä.) und keinen Mix aus 3 Empfehlungen! Im Winter oder im Frühjahr ist das Unsinn!