Ableger wurden schleichend agressiv

  • warum einseitiges Wiegen- entweder vorn&hinten oder links&rechts- bei Ablegern und einzargiger Überwinterung besteht mehr die Gefahr der Überfütterung und der Einschnürung des Brutnests als zuwenig Futter, wenn man nicht erst so spät mit Einfüttern anfängt.

    Ich habe letztes Wochenende auch den Senf - nur 2km weg-blühen sehen, ich bin mir aber nicht sicher, ob sie bei den Temperaturen noch so weit fliegen. Aber es kommen ja leider wieder ein paar Tage mit 15-20°C.

    An einen harten Winter ist in Berlin und MV kaum zu glauben, eher sehr spät und kurz ins Frühjahr rein, aber wie immer - hinterher sind wir schlauer.

  • Ja für den Geruch sind die Kölner ja bekannt.

    Haben deine Bienen eigentlich rosa Ringelchen....

    :/^^:thumbdown::D


    Bären kennt man da auch nur im Zoo oder in dem bekannten Hochhaus....


    :love:<3


    Da würde ich als Biene auch stechen....


    :P Muss aufhören....

    Freier Imker

    Ohne Verein, DIB, Imkerverband und sonstigen Establishment

    Neutral und unbelastet.

  • Ach was!

    Man darf hier im Bällebad auch mal Blödsinn sabbeln.

    Besser als Anfänger kompromittieren :p_flower01:

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper