Agastache / Duftnessel

  • Das oben erwähnte RoundUp tötet ja nur gewisse Pflanzen, andere bleiben weiterhin bestehen - so wie vermutlich alle die in der Mischung drinnen sind ;)

    ähmmm... Da solltest du dich nochmal richtig informieren. ;) Oder dringend aufhören GVOs anzusähen.

    Denkst du nicht auch, die Welt - und ich meine - natürlich die eine - dreht sich längst von alleine....


    "Das Wort gleicht der Biene: Es hat Honig und Stachel."

  • Das oben erwähnte RoundUp tötet ja nur gewisse Pflanzen, andere bleiben weiterhin bestehen - so wie vermutlich alle die in der Mischung drinnen sind ;)

    ähmmm... Da solltest du dich nochmal richtig informieren. ;) Oder dringend aufhören GVOs anzusähen.

    ähmmm, … da du solltest dringend mal alles lesen und nicht nur Zitate verdrehen... ;)


    keiner verwendet irgendwas … es ging darum, dass in mancher "Bedienungsanleitung" von Sämereien steht, man solle mit diversen Mittelchen wie in diesem Falls "RoundUp" vorher behandeln.

    lg

  • Da du, stell dir vor... Hab ich getan. eben nochmal.
    :/Dann stehe ich wohl auf dem Schlauch? oder bin zu doof für... Ist das Humor, den ich nicht kapiere? ||


    Denkst du nicht auch, die Welt - und ich meine - natürlich die eine - dreht sich längst von alleine....


    "Das Wort gleicht der Biene: Es hat Honig und Stachel."

  • ....die Wildackerfibel findet ihr unter www. Wildacker. de.....

    Was mich an der Fibel stört: Es wird eine Vorbereitung der Fläche mit einem Herbizid empfohlen. In einer früheren Version stand da sogar eine Empfehlung für Round Up. Nun ist sie allgemein, produktunspezifisch gehalten.

    hi,...

    guckst du hier stand es!

    aber bitte nichts für ungut ... 👍🏻👍🏻

    lg

  • Das habe ich auch so gelesen:

    Das oben erwähnte RoundUp tötet ja nur gewisse Pflanzen, andere bleiben weiterhin bestehen - so wie vermutlich alle die in der Mischung drinnen sind ;)

    ähmmm... Da solltest du dich nochmal richtig informieren. ;) Oder dringend aufhören GVOs anzusähen.

    Das geht ja garnicht! Das RoundUp wirkt total. Es sei denn, die Saat besteht aus gen. veränderten Sorten von...

    Viel wichtiger erscheint mir darauf hinzuweisen, dass viele Mischungen Zuviel Grassamen enthalten!!!

  • Nichtnur sie.

    Schneide mal im Frühjahr einen Ast von einer Birke oder von einem Ahorn ab. Dann gibt es sehr bald Liebhaber des austreteenden Pflanzensaftes.

    Hornissen nagen an der Rinde und der austretende Saft lockt dorthin auch die Bienen. Für diese und jene ist das sehr gefährlich!

  • keinimker : Danke für die Aufklärung meines Mißverständnisses - ich hatte "diese" auf die im vorherigen Satz zuerst genannten Hornissen und "jene" auf die zuletzt angesprochenen Bienen bezogen.

    Trotzdem gehe ich davon aus, daß gerade im Frühjahr der Eiweißbedarf der Hornissen wegen der noch fehlenden Brut nicht so hoch ist wie vergleichsweise im Herbst und Bienen als Beutetiere der Hornissenköniginnen (nur die sind ja im Frühjahr unterwegs) kaum infrage kommen. Aber ich habe das noch nicht systematisch beobachtet.