Weiße Schicht im Wachsblock (SWS)

  • Wenn es vom Sonnenwachsschmelzer ist, sind verschiedene Schichten im Wachs nicht ungewöhnlich. Das liegt einfach am ausgeschmolzenen Wachs selber.

    Tust Du Rähmchen mit wenig bebrüteten Zellen und wenig Polleneinlagerung mit einer "alten Schwarte" gemeinsam in den Schmelzer, schmilzt das hellere meist schneller und ist als erste in der Auffangschale. Wenn die Tage zu kurz zum kompletten Schmelzen eines Rähmchens sind und der Wachsblock in der Auffangschale erkaltet, entsteht oft das Bild von Schichten im Wachsblock.

    Ich wurde gut erzogen. Keine Ahnung, was dann passiert ist...

  • Danke für eure Antworten. Wir haben uns gewundert, weil wir das so noch nie beobachtet hatten🤔


    ChrisAusEssen : Nun, da waren bestimmt auch Futterwaben drin, allerdings wüsste ich nicht, warum es all die Jahre zuvor nicht so ausgesehen hat (trotz der Futterwaben). Daher haben wir Zucker/Honig als Ursache vorerst ausgeschlossen.


    WFLP : Sonnenwachsschmelzer


    Jelle : Ja, das könnte passen👍🏻