Suche Wabenhonig-Verpackungen

  • Hallo Bienenfreunde,
    könnt Ihr mir eine Bezugsquelle für gute Wabenhonig-Verpackungen aus Kunststoff nennen??
    Gruß
    Franz
    Tel. 08091/9089

  • Ich muß ergänzen: ich benötige Verpackungen für Wabenabschnitte - sie müssen aber nicht unbedingt für diesen Zweck hergestellt sein - , aber kein System zum Ausbau von Wabenhonig wie Ross Rounds.
    Gruß
    Franz Emmerig

  • hallöchen,
    am besten wabenstücke ausschneiden, im futtertrog oder mit einer handvoll bienen über bienenflucht im leer magazin eine nacht putzen lassen, auf backblech, einfrieren und dann im gefrorenen zustand beim metzger vakumieren lassen und weiter frosten bis zum verbrauch
    mfg
    Markus

  • Hallo Drohn,
    Kann oder darf man den so verpackten Wabenhonig dann auch verkaufen?
    Gruß Bienenalex

    Imkern muß einfach, praktisch, bienengemäß, imkerschonend und preisgünstig sein

  • Ich verkauf die ganzen Halbrähmchen zargenweise, so wie sie aus dem Stock kommen (allerdings mit 3 Tagen in Gefriertruhe wg Wachsmotten).
    Geht aber nur mit Honigen, die NICHT bltzschnell kandieren.

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Guten Tag,


    ich verkaufe auch ganzen 2/3 Langstroth Honigwaben, natürlich vollständig verdeckelt, aber nicht tiefgefroren. Bei mir werden diese Waben nur bis zum Ende der Ernteperiode verkauft, quasi frisch aus der Beute. Eingepackt in eine Frischhaltefolie kann man diese auch gut transportieren.
    Ebenso verwende ich dieses BEE O PAck, geht auch super, muss man aber ein wenig gespürt
    für die Teile entwickeln. Lassen sich aber auch sehr gut verkaufen.



    Grüße


    Dr. Harper

    Bioland Imkerei, Horst in Westfalen