Honig-Senf-Sauce / Dip

  • Aus gegebenem Anlass,

    weil die zu Gegrilltem nicht allein, sondern insbesondere mein Favorit zu geräucherter Forelle ist neben der klassischen Remoulade


    Honig-Senf-Sauce: 4 Portionen


    6 kräftige EL Mayonaise (ich bevorzuge Selbstgemachte aus 2 Eigelb und 200 ml Rapsöl)

    6 EL Dijon Senf

    4 EL Honig

    1 EL Weißweinessig oder Balsamico bianco,


    mit Salz, Pfeffer,

    ein bisschen frischem Knoblauch (ca. halbe kleine Zehe gepresst),

    einem Hauch frischem Ingwer (ca in größe der Knoblauchmenge, auch gepresst)

    und wer den mag: mit Estragon abschmecken, der kommt bei mir nur rein, wenn frisch vorhanden, und bitte den französischen Estragon!


    Und hier die Angeberfotos von den Kandidaten, die damit gedippt werden, die nächsten Tage wird geräuchert, jetzt ist der Ofen voll.

    Ich hatte heute außergewöhnliches Petri Heil

    Man braucht eine fette Maifliege abends an der Fliegenrute zur richtigen Zeit am richtigen Ort, dann klappt`s auch mit dem Räuchern :cool:

    1780 g, 1600 g, 680 g

    Fertigfotos mit Dip zur Anregung der Speichelfunktion folgen


    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper


  • Die aktuellen Hitzeopfer :cool::cool:
    Heißräuchern fast ohne notwendiges Feuer


    Leider ist die Sauce irgendwie weg :lol: und zum fotografieren mache ich keine neue


    (P.S.: dazwischen hängt ein Nicht-Einheimischer)

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Petri Heil! Sieht richtig lecker aus!!:thumbup:


    Zum Grillfleisch machen wir eine Marinade aus 2 Esslöffeln Senf, 1 Eslöffel Honig und Chilliflocken nach persönlichem Gusto. Aufs Fleisch streichen und auf den Grill damit, langsam grillen, denn es wird schnell dunkel. Ein wenig Salz dazu und servieren.

    Schmeckt auch genial zu Wild!

    Guten Appetit.


    Jäger

  • :daumen: na,

    Soviel ist sicher:

    Die kommen nicht zu Hause auf dem Sofa vorbei :lol:

    Das haben sie mit Reh und Sau irgendwie gemeinsam

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Das ist oft so.

    Oft geleert ist auch eine Variante mit Mayo, Creme fraiche, frischem Knoblauch, Curry und Aprikosenmarmelade :cool:

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper