"Lindenjoghurt"

  • Moin,


    zugegeben das Wort "Rezept" ist hier ziemlich hochtrabend, dennoch wollte ich euch den Tip nicht vorenthalten:

    Bei uns zur Zeit hoch im Kurs ist Joghurt mit Honig. Man nehme Naturjoghurt ohne Zucker oder sonstiges Gedöns (am besten den mit Sahne drin, aber NICHT den stichfesten, der krisselt so), lasse flüssigen Honig darüber laufen und verrühre das Ganze. Pro normal großem Müsli-Schälchen je nach Geschmack 2-4 Esslöffel, macht absolut süchtig. Ist im Prinzip Joghurt "nach griechischer Art", nur ohne die Nüsse. Der aktuell geschleuderte, flüssige und minzige Lindenhonig passt perfekt dazu und so'n 1 kg Eimer Joghurt ist gar nix als Nachtisch nach dem Abendessen... :)

  • ich habe das eine zeit lang mit Kefir selbst gemacht. Gibt's z.B. in der Bucht. Einfach die Pilzknolle in 3.5er Milch legen und am nächsten Tag hat man einen leckeren Milchkefir. Die Knolle raus und in den nächsten Liter Milch.

    Mit Honig gibt das auch ein leckeres Getränk.

    Morgen wird ein Eimerchen Joghurt geholt....hmmm

  • ich habe das eine zeit lang mit Kefir selbst gemacht. Gibt's z.B. in der Bucht. Einfach die Pilzknolle in 3.5er Milch legen und am nächsten Tag hat man einen leckeren Milchkefir. Die Knolle raus und in den nächsten Liter Milch.

    Mit Honig gibt das auch ein leckeres Getränk.

    Morgen wird ein Eimerchen Joghurt geholt....hmmm

    Kefir fand ich zuerst etwas gewöhnungsbedürftig, dann aber sehr lecker. Einmal war gerade die Milch alle, da habe ich die Knollen in Vollrahm gegeben. Das war der Knaller! :)

    «Wer heute die Dunkle Biene, die Carnica oder die Buckfast will, findet dieselbe Ausgangslange vor: Allein intensives Züchten und gepflegte Belegstationen entscheiden darüber, ob sich die gewünschte Rasse halten, bzw. erhalten lässt. Der Unterlassungsfall nennt sich Swissmix, hat alle erdenklichen Eigenschaften und ist vor dem Anspruch der Biodiversität wertlos» (aus: mellifera.ch-Magazin, April 2018, S. 10).

  • Wird der fertige Kefir den mit Vollrahm dicker?

    Ich würde es auch mal mit Milch/Schlagsahne testen. Vollrahm bekomme ich so hier nicht.

    Hab mir gestern den Joghurt geholt und muss sagen das es so schon ganz lecker schmeckt. Werde ich mir für die kalte Jahreszeit vormerken und dann noch mit weiteren Zutaten experimentieren. Nüsse und/oder Orange könnte auch noch gut mit rein passen.

    Der Kefir ist halt säuerlich was dann mit der Süße vom Honig sehr gut schmeckt.