Bienen sammeln Wachs

  • Bei der letzten Durchsicht, habe ich ich von den Raehmchen die Wachsbruecken entfernt und auf den Deckel liegenlassen. Heute sehe ich, das dort Bienen sitzen und den Wachs sammeln. Dachte erst sie haben Pollen Höschen an ihren Hinterbeinen , aber das waren tatsächlich Wachs Krümel. Habe ja schon desöfteren gehört, aber noch nie gesehen, das Bienen in der Beute Wachs umtragen sollen. Aber wer weiß das schon die Kiste ist ja zu :). War sehr erstaunt. Wieso sammeln sie Ausserhalb der Beute Wachs? Anscheinend ist es effektiver zu sammeln als selber zu produzieren?! Schon komisch :S

  • Dass Bienen Wachs sammeln oder umtragen, ist aber ganz gegen die Lehrmeinung.

    War das nicht etwa vielleicht Propolis?


    Wolfgang

    I never loose - either I win or I learn (Nelson Mandela)

  • Hallo,

    Seite nicht gefunden

    Die von Ihnen angeforderte Seite wurde nicht gefunden. Bitte überprüfen Sie die Adresse oder gehen Sie zurück auf die Startseite.


    Kein Foto ....



    GdBK

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.

  • So ists.

    Nur der Honig interessiert. Und das sind honigverkleisterte Beine.

    Jeder sieht das, was er sehen will.


    Gruss

    Ulrich

  • Bin doch nicht blöd. Da ist kein bisschen Honig dran gewesen. Wenn es so wäre, würde ich es nicht posten, dass wäre dann wohl klar. X( Imkere ja nicht erst seid gestern.

    Ohne Dir zu Nahe treten zu wollen, das lässt sich mit unseren Augen wahrscheinlich gar nicht 100 % erkennen. Reicht ja ein Mikrotröpfchen.

  • Ja ganz ehrlich, die Spitzen von Obenherab verpackt in Zitaten, finde ich unmöglich.


    Mit dem Mikrotroepfchen leuchtet mir ein, könnte durchaus sein, und das Wachs liegt schon seid über einer Woche dort. Die Höschen sind definitiv Wachs Krümmel, das war eindeutig zu sehen.


    Habe dieses Video gerade gefunden.


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Nettisrb ()

  • Bienen nutzen Altwachs zum Bauen, das ist auch meine Beobachtung, zB.:

    - Ich hatte ein herabgefallenes dunkleres Altwachswabenstück in einem LeeRrä übersehen und fand die Dunkelfärbung dieses recycelten Materials Tage später am OT dieses Rä. in sonst wunderschön weißem Naturbau wieder.

    - Wenn ich das Entdeckelungswachs den Bienen zum Ausschlecken aufsetze, tragen sie definitiv und beobachtbar Wachsteile nach unten und verwenden sie zu Wabenbau (sowohl in Rä., als auch oben in Wildbauanfängen/Kletterhilfen an der Schleckerschale = Füttererdeckel. - auch wenn einige Deckelwachskrümel davon durch das Bodengitte ins Gemüll fallen.