Königin finden

  • Werbung

    Ich möchte dieses Jahr meine 4 Völker mit Buckfastköniginnen umweiseln.

    Alle 4 Königinnen sind aus Brutablegern entstanden, 2 gezeichnet.

    2 sind sehr wachsame , schwarmfreudige Kandidaten, die im Herbst 2017 noch mal still umweiselten.

    Diese Kö. sind nicht gezeichnet und ich habe sie bei noch keiner Durchsicht, bzw. bei keinem Suchen gefunden.

    Nur die vielen Stifte zeigen, dass sie da sind.

    Meine Überlegung :

    Ich würde am Tag, an dem ich die neuen Königinnen beim Züchter abhole, einen Kunstschwarm machen und die Kö. im Mini+ zwischen parken, bis ich die alte im Altvolk gefunden habe, ein Mini steht bereits, das würde ich umweiseln.

    Könnte das funktionieren, oder gibt es einen besseren Weg ?

    Oder einen Trick die Kö. zu finden ? Ich bin schon fast am Verzweifeln....

    Da die beiden Völker stark sind und etwas sehr im Wächtermodus, möchte ich unnötige Wühlerei und evtl. Räuberei vermeiden.

    Danke für Eure Hilfe !

  • Hallo!

    Ich habe da mal das gesamte Volk ( in Vollschutz) vor der Beute abgefegt, Absperrgitter vor dem Flugloch, neue Königin gekäfigt in die Beute. Waben natürlich wieder zurück in die Beute gegeben.

    Die alte Königin lief dann nach 20 min aufgeregt vor der Kiste rum und konnte weg. Das Ganze gerne bei gutem Flugwetter, damit die ollen Ziegen unterwegs sind. Klappt aber sicher erst Ende August, sonst stechen sie die neue ab und ziehen aus eigener Brut nach.

    Von daher ist ein Zwischenparken im Mini plus garnicht so schlecht gedacht.


    Und das waren echte Stechmonster mit so auf 30m Attacke, bevor man die Kiste überhaupt angefasst hatte.


    Man kann natürlich auch ein zweites Absperrgitter zwischen die Bruträume legen, und so den Suchbereich halbieren.


    Viel Glück

  • Genau damit schlage ich mich gerade herum und habe so wie es aussieht die gleiche Situation wie du :-) 4 Völker und 2 Königinnen finde ich einfach nicht oder nicht immer.


    Ich glaube du kennst ja meinen Thread mit den Versandköniginnen.


    Am Donnerstag möchte ich die ersten 2 umweiseln und bereite mich schon mal darauf vor dass ich die beiden evtl nicht finden könnte.


    Das hier von KGD auf der ersten Seite fand ich ganz gut, darauf wird es wohl hinauslaufen wenn ich sie nicht finde:


    wie ungezeichnete Königin leicht finden?


    Du wirst ja auch nicht ewig warten können, bis du sie mal findest....


    Im Zweifelsfall kommt man dann um das Sieben nicht herum fürchte ich. Habe dazu sehr viel quergelesen, aber eine andere 100%ige Methode gibt es wohl nicht.


    Ich finde normalerweise auch ungezeichnete Königinnen ganz gut, aber manchmal gibt es Kandidatinnen, da hilft eben nur Sieben.

  • Ich würde am Tag, an dem ich die neuen Königinnen beim Züchter abhole, einen Kunstschwarm machen und die Kö. im Mini+ zwischen parken, bis ich die alte im Altvolk gefunden habe, ein Mini steht bereits, das würde ich umweiseln.

    Könnte das funktionieren, oder gibt es einen besseren Weg ?

    Du könntest Dir event. etwas mehr Zeit nehmen:

    Also nicht nur zwischenparken, bis Du die alte gefunden hast, sondern so lange bis die erste Brut der neuen schon geschlüpft ist!


    Ich muss, weil unsere Bienen nicht nur "sehr wachsam" sondern "fanatische Kamikaze mir ausgeprägtem Verfolgungswahn" sind, den ganzen Stand komplett umweiseln und bekomme bald 2x5 begattete Damen zum Schnäppchnepreis von umgerechnet 60-80€ per Stück. ||

    Die Mütter schreiben sich zwar "von und zu", aber ausgerechnet beim teureren Züchter sind die nicht mal belegstellenbegattet...

    Dafür musste ich mir schon die Finger wund telefonieren und nachbestellen ginge heuer wahrscheinlich auch nicht mehr.


    Da ich für meine eigene Nachzucht in nächsten Jahr aber gute Gene brauche und gerade Stecher ja bei der Annahme fremdblütiger Königinnen ja oft als etwas zickig bekannt sind will ich nichts riskieren:

    Ich werden deswegen alle erst mal in möglichst kleinen Einheiten unterbringen und warten bis sie sich ihre eigene Leibgarde aufgebaut haben und zu voller Legeleistung gereift sind.

  • Gab doch gerade ausführlichen Fred mit genau diesem Titel!

    Den habe ich mit vielen guten Tipps gelesen.

    Meine Hauptfrage war die nach dem Mini+, da ich erst neu damit beginne.


    Danke , so werde ich es mit allen 4 Königinnen machen.

    Und in Ruhe im Herbst umweiseln.