Wofür dieser „Vorraum“?