"Wanderung" innerhalb von 3 KM in BW

  • Hallo, meine Bienen sind ordnungsgemäß registriert und bei dem Zuständigen BV angemeldet.

    Frage : Wenn ich neue Ableger mache und diese 3 km weiter verbringe ,muß ich dann den BV verständigen und ein Gesundheitszeugnis ausstellen lassen.

    Ich war der Meinung,nur beim Verlassen des Landkreises ist ein Zeugnis notwendig.Bitte beachten, ich spreche hier von Baden-Württemberg.

    Vielen Dank

    Gruß H.

  • Gute Imkerlich Praxis ist für mich, wenn ich meine Völker oder Ableger verstelle hängt am neuen Stand das aktuelle Gesundheitszeugnis. Wenn am neuen Standort ein anderer BSV zuständig ist als am Heimatstandort wird dieser vor dem Aufstellen der Bienen informiert.

    Gruß Eisvogel

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk