Wann lerne ich es endlich. Imkern will einfach nicht gelingen.

  • Zum Glück! Echt, in so Phasen trennt sich die Spreu vom Weizen. Ich drücke die Daumen und freu mich aufrichtig. Ich konnte Dich so gut verstehen, als das alles so drunter und drüber ging. Schön das da was Ruhe reingekommen ist. Die nächste Katastrophe ist ja vielleicht schon in der Pipeline ;)


    Aber da wächst man dran, kann ich Dir versichern... aus Erfahrung 😂😂😂

    Imkern im Spannungsfeld zwischen Hoffnung und resignativer Reife

  • Und wenn die Völker dann mehr und mehr werden, dann wird der Anspruch höher und höher...

    :eek:

    Aber davon hören wir dann ja in Donaueschingen vom Ralf Sester.

    :p_flower01:

    Grüße Luffi


    Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer. :u_idea_bulb02:

    (Lucius Annaeus Seneca - römischer Politiker, Dichter und Philosoph - * 4 v.Chr, † 65)

  • Zum Glück! Echt, in so Phasen trennt sich die Spreu vom Weizen. Ich drücke die Daumen und freu mich aufrichtig. Ich konnte Dich so gut verstehen, als das alles so drunter und drüber ging. Schön das da was Ruhe reingekommen ist. Die nächste Katastrophe ist ja vielleicht schon in der Pipeline ;)


    Aber da wächst man dran, kann ich Dir versichern... aus Erfahrung 😂😂😂

    Wie nett von dir. ☺️


    - Diese Ehrfahrung möchte ich in der Tat nicht mehr missen. Krise ist ein produktiver Zustand.

    - Krise ist ein produktiver Zustand.

  • Aber davon hören wir dann ja in Donaueschingen vom Ralf Sester.

    um die Uhrzeit ist doch noch keiner da, der sich Samstag ordentlich unterhalten hat. Das beruhigt mich. Bzw., damit beruhige ich mich! :)

    Imkern im Spannungsfeld zwischen Hoffnung und resignativer Reife

  • Aber davon hören wir dann ja in Donaueschingen vom Ralf Sester.

    um die Uhrzeit ist doch noch keiner da, der sich Samstag ordentlich unterhalten hat. Das beruhigt mich. Bzw., damit beruhige ich mich! :)

    Wir beherrschen uns und gröhlen auch nicht wegen Rückständen der letzten Unterhaltungsgetränke oder schnarchen nicht lauter als du mit Mikro sprichst... 8o

    In der Natur gibt es weder Belohnungen noch Strafen. Es gibt Folgen.
    (Robert Green Ingersoll)