Züchtertagungen

  • Ich halte es nicht für nötig - sogar für schädlich - immer neue Tagungen einzuberufen oder gar neue Organisationen zu schaffen. Wir werden uns - rassenunabhänig - so verstricken, dass auf lange Sicht die praktische Arbeit leiden wird. Es ist und war nie nötig etwas übers Bein zu brechen, Bienen wie mit der Wasserkanne zu verteilen! Gutes hat sich verbreitet und anderes ist verschwunden. Die wenigen, guten Züchter mögen sich wieder gegenseitig unterstützen und für alle Imker dauerhaft gutes Material erzeugen! Dies wäre mein Wunsch für einen imkerlichen, dauerhaften Erfolg. Danke.

    Herzliche Grüße aus Abenberg
    von Klaus Bäuerlein

  • Ich halte es nicht für nötig - sogar für schädlich - immer neue Tagungen einzuberufen oder gar neue Organisationen zu schaffen. Wir werden uns - rassenunabhänig - so verstricken, dass auf lange Sicht die praktische Arbeit leiden wird. Es ist und war nie nötig etwas übers Bein zu brechen, Bienen wie mit der Wasserkanne zu verteilen! Gutes hat sich verbreitet und anderes ist verschwunden. Die wenigen, guten Züchter mögen sich wieder gegenseitig unterstützen und für alle Imker dauerhaft gutes Material erzeugen! Dies wäre mein Wunsch für einen imkerlichen, dauerhaften Erfolg. Danke.

    Herzliche Grüße aus Abenberg
    von Klaus Bäuerlein