Schwarmkontrolle - 7 oder 8 Tage

  • Es ist ja auch nicht die Regel.

    Und bei massiver Schwarmstimmung musst du dann zu anderen Maßnahmen wie Königinnenableger o.ä. greifen.

    Gruß Michi ☮ ------------- Spezialisierung ist was für Insekten! :-D

    🖖🏿Dif-tor heh smusma🖖🏿

  • Ralf, was hälst Du davon, wenn es brennt, Madame in den Scalvinikäfig zu stecken?


    Gruss

    Ulrich

  • Wenn Schwärme nicht eingefangen werden können ist das leider meist ihr Todesurteil, da finde ich es ethischer, wenn nur die beschnittene Königin "ins Gras beißt" und die vielen Begleitbienen wohlbehalten zurückkehren.

    Der Zeitgewinn läßt auch bei nur wöchentlicher Kontrolle keine Nachschwärme entstehen. Und verdeckelte Weiselzellen sind ja nun wirklich schwer zu übersehen im Gegensatz zu einem bestifteten Spielnäpfchen.

  • Ist mir auch schon passiert und ich bin mir sicher, dass ich nichts übersehen hatte.

    Juchuuu, ich bin doch nicht blind!!!!!!!!^^

    Wenn Du tot bist, weißt Du nicht, daß Du tot bist. Aber für Dein Umfeld ist es hart.

    Genauso ist es, wenn Du blöd bist.


    Ich halte die Erkenntnis für einleuchtend, dass alle Menschen frei geboren sind und nicht alle das überhaupt wollen.

  • Wenn Schwärme nicht eingefangen werden können ist das leider meist ihr Todesurteil, da finde ich es ethischer, wenn nur die beschnittene Königin "ins Gras beißt" und die vielen Begleitbienen wohlbehalten zurückkehren.

    Kann man drüber streiten. Wollte ich aber hier nicht, sondern nur sagen, dass es mindestens noch einen weiteren Grund gibt.

    Gruß Michi ☮ ------------- Spezialisierung ist was für Insekten! :-D

    🖖🏿Dif-tor heh smusma🖖🏿

  • Ja, das es einem vorgeschrieben wird, weil man sich einem Verband angeschlossen hat, und es dann halt nicht macht, obwohl man es selber gar nicht gut findet...

    Das fand ich sehr interressant, als wir mit dem Verein mal die Ansicht vom Imker Michael auf Schloss Tonndorf dazu hören durften.

    Der würde lieber schneiden, darf aber nicht...

  • Hallo tabatniz,


    jedenfalls sind 7 Tage besser als 8.

    Denn nach 8 Tagen ist die Weiselzelle verdeckelt und wenn die Zelle verdeckelt ist kann der Schwarm abgehen.


    Gruß

    Holger

    Am Ende wird alles gut. Und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende!

  • Weil wenn Du alle sieben Tage nachschaust und die Bande nicht mit einem Stift bei Null, sondern mit einer Made bei Drei anfängt, die Weiselzelle nach fünf Tagen zu ist. Somit bist Du, wenn Du wieder reinschaust nach sieben Tagen, unter Umständen zwei Tage zu spät, weil die Damen gerne abreisen, sobald die Zelle verdeckelt ist. Klassiker.


    ;)


    Ich dachte immer, die Bienen bringen die Königin dazu die Weiselnäpfchen zu bestiften,

    das heisst, es fängt immer mit einem EI an. Anscheinend bauen die Bienen also auch 3 tägige Maden zu einer Weiselzelle um, habe ich das jetzt richtig verstanden ?

    DANKE