Der April, der macht was :-)

  • Die Saison geht richtig los.

    Die ersten zukünftigen Pflegevölker wurden erstellt. Es tut uns zwar in der Seele weh, den Bienen die dringend benötigten Brutwaben um diese Zeit wegzunehmen und dadurch weniger Honig zu ernten, aber für die Zucht sind eben gute Pflegevölker unerlässlig.

    Da wir strickt nach Br. Adam seinen Richlinien züchten und imkern müssen wir das eben in Kauf nehmen.

    Den gute Königinnen kommen nicht von ungefähr.

    Unsere Königinnen haben auch Bio-Qualität und sind mit Liebe 1f609.png;-) vielleicht merken das die Bienen/Königinnen gezogen.

    Ein Kreterium ist z. B. die sogennante Wabenstetigkeit.

    D.h. die Bienen laufen nicht auf den Waben herrum und auch wenn Sie aus der Beute neben die Kiste z.B. gestellt werden müssen Sie auf der Wabe sitzen bleiben auch wenn es fünf oder mehr Minuten dauert.

    Ich habe ein paar Bilder gemacht und beschriftet.

    Die Völker sind dieses Jahr unheimlich strak und früh dran.

    Soetwas hatten wir in all den Jahren noch nie, das bis auf ein paar Ableger und schwächer Völker vor dem 20.4 der Honigraum und Mittelwände gegeben worden sind.

    Bedenkt dabei das wir in Bayerischen Wald wohnen und Wir in dieser Gegend in der Regel ca. 14-21 Tg. später dran sind wie z.B. im Badischen.

    Irgendwie macht mir das etwas Kopfweh.

    Gut die Bienen sind durch die Zucht in den letzten 10 J. sehr verbessert worden, aber diese Wetterlage ohne Niederschlag hatten wir schon mal und danach gab es auser Frühjahrshonig nichts mehr.

    Lassen wir uns überraschen.

    Wir haben 2 richtig kalte Stände und da sind die Bienen in Ihrer Entwicklung normal b.z.w. etwas hintendran, wenn man bedenkt das Wir vor 3 Wochen am Ostersonntag noch Schnee bekommen haben bei Temperaturen um die 5 C.

    Ich bin gespannt welche Völker besser sind und bleiben, die jetzt schon sehr Starken oder aber die Die jetzt erst kommen.

    Ich denke das es bei dieser schnellen Frühjahrsentwicklung ein Schwarmjahr wird.

    Deswegen: Holzauge sei wachsam 1f609.png31138144_1890928807648644_3166040459415912448_n.jpg

    31162311_1890929337648591_4043679140446994432_n.jpg

    31165503_1890929177648607_5955103182471299072_n.jpg

    31165363_1890927844315407_5809168135147749376_o.jpg

    31171514_1890927744315417_2179243148742492160_n.jpg

    31172066_1890927814315410_5664100546663940096_n.jpg

    31143666_1890929167648608_7026616446725652480_n.jpg

    Wer hinfällt und nicht wieder aufsteht , der hat schon verloren.

    ( von mir ;-) )


    Gruß

    Heike

  • Das merken nicht nur die Bienen und Königinnen, das merkt auch der Imker, der sie von Dir hat :-)

    Aber auf den Waben laufen sie schon rum *smile*
    Gute Zuchtarbeit!!

    Man muß keinen Wind machen, aber man muß segeln können.