Bienenkönigin weg. Was soll man jetzt machen ?

  • Hallo


    Habe insgesamt 3 Völker .


    Bei einem ist die Königin weg. Am 9.04 war sie noch da.
    Heute waren keine Stifte mehr zu sehen und es gab bereits Weiselzellen .


    Was soll man mit so einem Volk machen ?
    Auflösen ? Eine begattete Königin zusetzen oder die Königin schlüpfen lassen ?


    könnte ja von den anderen zwei Völker ein paar bienen in das Weissellose Volk tun damit es nicht so geschwächt wird ?



    mfg

  • Hallo


    Habe insgesamt 3 Völker .


    Bei einem ist die Königin weg. Am 9.04 war sie noch da.
    Heute waren keine Stifte mehr zu sehen und es gab bereits Weiselzellen .

    Was für Weiselzellen? Beschreib mal, oder besser noch, mach mal ein Bild, bitte.


    Beste Grüße,

    Ralf

    Imkern im Spannungsfeld zwischen Hoffnung und resignativer Reife

  • Wenn Du schon Drohnen hast, kannst Du sie nachschaffen lassen. Dazu läßt Du eine von den Nachschaffungszellen stehen, den Rest brichst Du aus. Die Bienen aber bitte nicht von der Wabe abstoßen, sonst trennst Du u.U. die Made vom Futter.


    Du kannst natürlich auch eine begattete Königin zusetzen, wenn Du denn eine hast.


    Grüße

    Wenn Du tot bist, weißt Du nicht, daß Du tot bist. Aber für Dein Umfeld ist es hart.

    Genauso ist es, wenn Du blöd bist.


    Ich halte die Erkenntnis für einleuchtend, dass alle Menschen frei geboren sind und nicht alle das überhaupt wollen.

  • kannst Du sie nachschaffen lassen

    Ralf fragt ja nicht ohne Grund nach Fotos, auf den man evtl erkennen könnte, ob sie das wirklich müssen....
    Die Schwarmsaison hat lokal schon begonnen. Wie das in Oberösterreich ist, kann ich nicht beurteilen.

    Gruß Michi ☮ ------------- Spezialisierung ist was für Insekten! :-D

    🖖🏿Dif-tor heh smusma🖖🏿

  • 2 Möglichkeiten:

    • Königin wirklich weg ... na, ist doch schön, dass die bereits nachschaffen => machen lassen.
    • Königin noch da, nur nicht gesehen, hat aber das Stiften eingestellt, also ist das Volk in SCHWARMSTIMMUNG => die Weiselzellen sind Schwarmzellen => Handeln! (Zellen brechen oder Schwarmvorwegnahme oder Volk aufteilen?)

    Also schauen: sind es Nachschaffungszellen (eher mittig auf den Brutwaben) oder Schwarmzellen (eher am Rand) => Suchfunktion im Forum. (... oder schnell Fotos machen für rase )


    Gruß, Jörg


    P.S.: Boah, seid Ihr schnell!

    Eine Fischsuppe aus einem Aquarium zu machen, ist leichter als ein Aquarium aus einer Fischsuppe.

  • Ja da hast Du recht, ich war von meinen Verhälnissen ausgegangen. Bei mir hat die Schwarmsaison noch nicht begonnen.


    Aber irgendwie klingt das nach Imker hat Königin auf dem Gewissen.

    Wenn Du tot bist, weißt Du nicht, daß Du tot bist. Aber für Dein Umfeld ist es hart.

    Genauso ist es, wenn Du blöd bist.


    Ich halte die Erkenntnis für einleuchtend, dass alle Menschen frei geboren sind und nicht alle das überhaupt wollen.

  • Und in Zukunft noch vorsichtiger bei der Durchsicht handtieren. Was meinst du, warum die "weg" ist...


    Ob du wirklich nur eine Zelle stehen lassen solltest oder alle, hängt davon ab wie stark das Volk ist, aber wenn du schon überlegst Bienen dazu zu tun ist es wohl recht schwach?


    Was für Weiselzellen? Beschreib mal, oder besser noch, mach mal ein Bild, bitte.

    ... auch vom Volk. Sonst wird das hier nur Rätselraten.

  • Gerade auch im Volk mit meiner Lieblingskönigin ;( Nachschaffungszellen (offen), etwas Drohnenbrut und viiiiiel Nektar entdeckt. :( Drohnen sind Gott sei Dank schon unterwegs. Im Nachbarvolk sogar ziemlich viele. Ich werde mich mal eine Woche in Geduld üben. Hoffe, bei Dir kommt auch alles gut, mazi94 !

    «Wer heute die Dunkle Biene, die Carnica oder die Buckfast will, findet dieselbe Ausgangslange vor: Allein intensives Züchten und gepflegte Belegstationen entscheiden darüber, ob sich die gewünschte Rasse halten, bzw. erhalten lässt. Der Unterlassungsfall nennt sich Swissmix, hat alle erdenklichen Eigenschaften und ist vor dem Anspruch der Biodiversität wertlos» (aus: mellifera.ch-Magazin, April 2018, S. 10).

  • ja mir geht es ja nur drum ob es sinn macht das Volk "weiter leben zu lassen" oder lieber mit einem anderen vereinigen .
    Aber denke das sollte schon durch kommen ableger schaffen es ja auch . nach 4 wochen sollten dann schon die erste neue Brut schlüpfen wenn alles funktioniert hat .

    1 von den 3 ist ein Buckfast Volk das explodiert fast alles voller Brut . (Auf Dadant 3,5 Waben voller verdeckelter Brut)

    denke ich werde es einfach machen lassen . Etwas weiter einengen , Flugloch verkleinern , Restliche Futter waben dazuhängen bei bedarf