Defekte Schleuder, Ersatzmotor mit Steuerung

  • Hallo zusammen,


    ich habe eine Honigschleuder bei der leider die Steuerung defekt ist.


    An die Elektroniker hier gibt es im Elektronik Handel Regler und Motoren die ich an die Schleuder bauen kann?


    Die Artikel im Imkereizubehör finde ich deutlich überteuert.


    Zur Zeit ist ein 185 Watt Motor mit 3000U/min verbaut.


    Funktionen der neuen Steuerung wäre schön wenn Automatik Programme hinterlegbar wären.


    Vielleicht kann mir ja jemand helfen, vielen Dank schon mal im Vorraus.



    Mfg


    Steffen

  • Wie wär's einfach mal beim Hersteller deiner Schleuder anzufragen?

    Bis du das alles selbst zusammengebastelt hast, hast du ein Provisorium, was dich genausoviel kostet und vielleicht meistens sogar funktioniert wie du es willst.

  • Ein Bild des Typenschildes der Schleuder und von dem Motor.


    Der Hersteller hat mir ein Angebot erstellt über 1990€ und das finde ich persönlich zu übertrieben.


    Ich bin der Meinung das es doch elektrisch möglich ist das ganze kostengünstiger zu gestalten, da muss sich kein Händler die Finger nochmal drin waschen.


    Die gute Schleuder ist zwar Bj 1984 aber mechanisch noch einwandfrei.




    Viele Grüße Steffen

  • Mach Mal ein Bild vom Motor und der Elektronik.

    Habe mir für meine Königin Schleuder einen Ersatz Motor mit Umrichter Steuerung als Ersatzteil hingelegt, die haben weniger als 20% von dem von dir genannten Preis gekostet.

    Der Motor ist ein asynchron Normmotor mit ca 300 Watt und Riemenscheibe für Unterantrieb und die automatik Selbstwende Umrichter Steuerung lässt sich auch auf manuell wenden umstellen.

    Wenn es Chancen gibt das so was passt, kann ich ein paar Fotos machen.

  • N'Abend


    Manchmal, gaaanz selten sieht man irgendwo in Städten und Dörfern noch so Schilder an einem kleinen Haus/Laden "TV/Elektro-Reperatur". Die sterben zwar aus, weil Fernseher nicht mehr so eine Wertanlage wie früher sind, aber vielleicht findest du noch einen (evtl. helfen dir auch die Gelben Seiten oder das Internet). Wenn du so einen findest, der noch so ein richtiger Bastler ist, der misst dir jeden Widerstand, Transistor und Diode etc. einzeln durch und kann dir die Steuerung vielleicht dann reparieren oder sogar was neues ranbasteln. Vielleicht tunt er das Dinges dann auch gleich noch, das die Schleuder dann wirklich 3000 Touren bringt und nicht nur schlappe 350 ;-).


    Grüsse, Robert

  • Mach Mal ein Bild vom Motor und der Elektronik.

    Habe mir für meine Königin Schleuder einen Ersatz Motor mit Umrichter Steuerung als Ersatzteil hingelegt, die haben weniger als 20% von dem von dir genannten Preis gekostet.

    Der Motor ist ein asynchron Normmotor mit ca 300 Watt und Riemenscheibe für Unterantrieb und die automatik Selbstwende Umrichter Steuerung lässt sich auch auf manuell wenden umstellen.

    Wenn es Chancen gibt das so was passt, kann ich ein paar Fotos machen.

    Hallo ich hsbe ganz vergesen zu sageb das es eine 4 Waben selbstwende Schleuder ist.


    Das klingt gut der Motor ist bei mir auch ein Unterbaumotor mit Riemenscheibe.

    die Schleuder hat im Moment eine Steuerung mit manueller Umstellung.


    Wenn natürlich eine Automatik Umstellung einzubauen klappt wäre das ein Traum.


    Vielen Dank schon mal für die hilfen bis jetzt


    Bild vom Motor und der Elektronik folgt. imkerforum.de/attachment/9714/

    Iimkerforum.de/attachment/9715/

    imkerforum.de/attachment/9716/

    imkerforum.de/attachment/9714/

    imkerforum.de/attachment/9715/

    imkerforum.de/attachment/9716/

    imkerforum.de/attachment/9717/

    imkerforum.de/attachment/9718/

    imkerforum.de/attachment/9719/

  • Ich möchte gerne nochmal was klarstellen das von mit falsch Ausgedrück wurde und sollte so nicht rüberkommen.


    Der Hersteller der Schleuder hat mir ein Angebot für die Reparatur erstellt für ca. 250 €.

    Die 1990€ kommen zusammen durch Motor, Steuergerät, Halterung usw.


    Die nur nochmal zu Protokoll und soll nichts negatives in Richtung des Hersteller sein, denn das ist im Gegenteil der Fall.


    Die Schleuder des Herstellers Graze spricht für Qualität denn sonst würde sich eine Reparatur nach so vielen Jahren nicht mehr lohnen.


    Viele Grüße Steffen

  • .


    Der Hersteller hat mir ein Angebot erstellt über 1990€ und das finde ich persönlich zu übertrieben.

    Ha, dafür bekommst Du ja eine neue! So viel hat meine 6-Waben vollautomatische Selbstwendeschleuder gekostet!

    Man muß keinen Wind machen, aber man muß segeln können.

  • hallo


    hier ein paar Bilder von dem Königin schleuder-Motor

    Asynchron Normmotor mit 250W@2710rpm @50Hz

    Montage-sockel Lochbild ca 100x80mm

    Wellendurchmesser 10mm

    Riemenscheibe Außendurchmesser ca 52mm mit Spannhülse auf Motorschaft befestigt (durchgebohrt) für Keilriemen 9,5mm


    Die Steuerung hat drei Anschlüsse:

    *Netzzuleitung 230v

    *Motoranschluss dreiphasig

    * Endschalter (Reedkontakt) mit dem überpüft wird ob der Deckel geschlossen ist

    Eine detailierte Beschreibung der Funktion der Steuerung gibt es im Download Bereich des Herstellers.

    *