• Werbung

    Och, ich kann da eigentlich nicht klagen.

    Gestern war noch ml ein herrlicher Tag, bei dem alle Völker geflogen sind und sich vor allem an den Krokussen gütlich getan haben.

    Weide ist noch nicht so weit, das dauert wohl eher noch 1-2 Wochen, aber dann starten die Völker hoffentlich richtig durch;-))

    Grüße aus HH Andreas


    Man kann sich den ganzen Tag aufregen :evil: ------- Ist aber nicht verpflichtet dazu :cool:

  • hi,

    müssen Krokusse & Co im Herbst gesetzt werden oder ist es auch im Frühling möglich??? Ja, ist klar, sie blühen erst im kommenden Frühling...

    Thema: meine Bienenweide auf etwa 50m2 möchte ich heuer neu machen. Was mich derzeit stört, ich hab da nichts drinnen was jetzt blüht ... Also Krokusse & Co hinein...

    Darf ich die gleich im April mit einsetzen oder muss ich die im Herbst stecken???

    Danke und Lg

    Pflanzen kannst du die jetzt durchaus. Wenn du Pflanzen bekommst. Ich habe vor Jahren Elfenkrokusse von einem Kollegen bekommen, bei dem sie die Rabatte überwuchert hatten. Sie wuchsen gut an. Bei Schneeglöckchen und Märzenbecher hab ich das auch erfolgreich praktiziert.

    Willst du Gottes Wunder sehen, musst du zu den Bienen gehen.

  • Frisch geerntet und in / kurz nach der Blüte gepflanzt ist die beste Möglichkeit.

    Nur mit „Handelsware jetzt sollte man schon auf „saftige“ Knollen / Zwiebeln achten.

    Es wird in jedem Jahr Frühling, nur wann?