IGE Antikörper bei Bienengiftallergie - Verständnisfrage

  • Werbung

    Dem muss ich seit letzter Woche leider wohl zustimmen. Ich wurde in den letzten Jahren zig mal von Bienen gestochen und hatte ausser einer leichten lokalen Reaktion keine Beschwerden. Am Freitag wurde ich dann gestochen und etwa 15 Minuten später stand der Notarzt vor der Tür weil ich stark reagierte. Dabei bin ich sehr überrascht von dieser "Null auf 100"-Reaktion meines Körpers. ;(

    Ja, so ist es mir auch ergangen. Zum Glück gibt es funktionierende Hyposensibilisierungen, und so kann ich wieder angstfrei an die Bienen gehen.

    Also es besteht aller Grund den Kopf nicht hängen zu lassen.