Dadant Schieden - Wann?

  • Hallo zusammen,

    ich hab eine einfach Frage, auf die es wohl keine leichte Antwort gibt.

    Bin schon ne Weile im Netz und hier im Forum unterwegs und jeder sagt was anderes.


    Ab wann Schiedet Ihr Eure Dadant-Völker? In welchem Monat sollte dies geschehen und ab welcher Temperatur geht ihr an die Völker dran.

    Gefühlt würde ich sagen nicht unter 10 Grad Außentemperatur oder ist es wichtiger das Schied reinzubekommen, damit die Bienentraube besser wärmen kann und die Außentemperatur dabei nebensächlich. Ab wann würdet Ihr die Kisten öffnen und das Schied setzen?


    Danke für Eure Tipps & Diskussion... ;-)

    :daumen: Iss Honig, mein Sohn, denn er ist gut, und Honigseim ist süß für deinen Gaumen! Die Bibel - Sprüche 24,13 -> http://THEFOUR.COM

  • «Wer heute die Dunkle Biene, die Carnica oder die Buckfast will, findet dieselbe Ausgangslange vor: Allein intensives Züchten und gepflegte Belegstationen entscheiden darüber, ob sich die gewünschte Rasse halten, bzw. erhalten lässt. Der Unterlassungsfall nennt sich Swissmix, hat alle erdenklichen Eigenschaften und ist vor dem Anspruch der Biodiversität wertlos» (aus: mellifera.ch-Magazin, April 2018, S. 10).

  • Hallo,


    bei mir ist das während der ersten Nachschau im Frühjahr, so Anfang/Mitte März, bei- oder nach der Weidenblüte bei 12-14 Grad, auf keine Fall bei unter 10 Grad.

    Das Schied rein zu bekommen hat keine hohe Priorität bei mir. Ich komme aus dem Voralpenland, in anderen Gegenden mag dies frührer sein.



    Gruß

    Franz