5,1 vs.5,4

  • Nöö, du mußt nicht zwingend noch kleiner werden.

    Ich fahre schon lange 5,1 und bin sehr zufrieden damit, es kann aber sein das deine Bienen anfänglich mit 5,1 nicht so gut klar kommen. Meist sind das C-Bienen.

    Aus meiner Sicht spricht nix dagegen.

    Das, was du sicher weisst, hält dich vom Lernen ab.

    sine missione

  • Na ja, geht so und so:)38mm würd ich nicht wählen.

    ich versuche so in etwa 32-33mm einzuhalten, wenns richtig warm ist rutscht mein Finger etwas tiefer zwischen die Obertäger

    Das, was du sicher weisst, hält dich vom Lernen ab.

    sine missione

  • Im Br hab ich 32mm, in den Minis bauartbedingt 35mm und im Hr 9 statt 10Rahmen, also Dickwaben. Zellmaß überall 5,1!

    Der einzige Unterschied war das Naturbau bei 32mm gefühlt etwas besser funzte!?

    Auch soll ja theoretisch 32mm natürlicher sein? und der Wärmehaushalt ist wohl besser?

    Bei meinen Buckidamen gibt es da absolut keine Probleme auch wenn 32er und 35 im gleichen Br gemischt sind.

    Schwärme meiner Mitbewerber haben da doch öfter Probleme (je grauer der Bien desto Murcksbau!).

    Probieres doch einfach aus!

    Meine Damen haben im Naturbau auf Anfangsstreifen oft unter 5,4 gebaut daher hab ich umgestellt, auch finde ich die Theorie das mehr Brut pro Fläche energetisch besser ist recht schlüssig.

  • Ich habe 35mm (27mm Rähmchen plus 7mm Polsternägel), mit kleineren Nägeln gab es eher Verbau und Brücken. Drohnenrähmchen rücke ich gern von Hand etwas weiter weg.


    Gruß Jörg

    wo bekommst du 27mm Rähmchen her in Dadant?

    mein Fahrradlicht ist mit Lichtgeschwindigkeit unterwegs und ich ganz knapp hinterher

  • Er meinte sicherlich 28mm.


    Interessanter ist die Frage: Welche Shops vertreiben die Rähmchen mit 25mm?

    haha - stimmt 27+7 gäbe ja 34 ;) und somit interessant

    Wagner hat die 25mm

    ich kombinier die mit den 7,5mm Polsternägel von Weber und jetzt passt es gut - mit den 7mm von Wagner war es etwas zu knapp - drum hab ich so gezuckt - optimal bei 5.1mm wäre meiner Meinung nach 26er Seitenteil und dann 7mm Polsternägel ;)

    mein Fahrradlicht ist mit Lichtgeschwindigkeit unterwegs und ich ganz knapp hinterher