Es ist endlich soweit. Eigene Mw.walze

  • Hallo,

    da ich ja auch vom Wachsskandal betroffen war und mir so Gedanken gemacht habe was, wie, ist es jetzt soweit.

    Ich bekomme meine Elektrische Walzanlage voraussichtlich bis zum kommenden Wochenende.

    ich spiele schon länger mit dem Gedanken aber nun konnte ich es finanziell und auch Zeitlich machen. Das eine Hobby aufgegeben. Ging ja eh nicht mehr da ich ja seit über 4 Jahren an Krebs erkrankt bin und kein Autorennen mehr fahren kann. So habe ich meinen Ersatz Rennmotor, für viel Geld, verkauft. (Auto habe ich noch und werde es auch nie verkaufen)

    Das war die Finanzspritze. Die Zeit habe ich da ich seit 4Jahren Frührentner bin und nur noch Aushilfsfahrer war. (mit Leib und Seele Betonmischerfahrer)

    Am Freitag bei der 1/4 jährlichen Untersuchung, die Micro Metastasen in der Lunge sind etwas grösser geworden und ab morgen wieder Chemo mit Tabletten. Es wurde mir von meinem Onkologen nahegelegt meinen Job an den Nagel zu hängen. Beton und Zement sind auch nicht gerade Gesundheitsfördernd. Das war ein Schock für mich. Aber er riet mir mach doch mehr aus deiner Imkerei. Lange Rede kurzer Sinn. Job aufgegeben Mw.walzanlage bestellt.

    MFG Andy


    Liebe Mod´s wenn dies in einer falschen Kategorie stehen sollte, bitte in die richtige verschieben. Danke

  • Zunächst alles alles Gute für den neuen Behandlungszyklus! Wenig Nebenwirkungen und viel Ergebnis wünsche ich dir!
    Du hast es richtig gemacht! Die Beschäftigung mit den Bienen, dem Honig und dem Wachs wird dir über den weg gefallenen Job hinweg helfen.

    Und eine eigene Mittelwandwalze ist der pure Luxus - gönne ihn dir! Und berichte von Model, Aufbau und ersten Walzerfolgen :). Ich durfte dieses Jahr erstmalig mein gewonnenes Wachs (gerade einmal 3 Kilo) bei einem lieben Mitimker zu Mittelwänden gießen und bin immer noch entzückt vom Ergebnis :)..

  • Hallo Andy,

    ich wünsche dir als erstes viel Gesundheit!!:thumbup:

    Auch ich liebäugele mit einer Walze, vielleicht kannst du uns ein paar Tipps geben wie z.B. Preis, Hersteller, Herstelldauer und kann ich mit diesen Mittelwänden Kerzen rollen.


    Wer aber seine Krankheit nicht offenbart, kann auch kaum Heilung davon finden.

  • Hallo Andy,

    ich wünsche dir als erstes viel Gesundheit!!:thumbup:

    Auch ich liebäugele mit einer Walze, vielleicht kannst du uns ein paar Tipps geben wie z.B. Preis, Hersteller, Herstelldauer und kann ich mit diesen Mittelwänden Kerzen rollen.


    Wer aber seine Krankheit nicht offenbart, kann auch kaum Heilung davon finden.

    Hallo,

    bis jetzt habe ich sie noch nicht, sollte aber die nächsten Tage eintreffen. Klar sollte man damit Kerzen rollen können. M.w. sind ja gewalzt und somit elastischer und dünner wie gegossene. Nur ob man so viel investieren will, für so ein Gerät, ist die andere Frage. Möchte es niemanden abraten aber ein Paar violette Scheine muss man schon hinlegen.

  • Darf ich um die Herstellfirma fragen? Reden wir von 3-4 Mille?

  • da Schliesse ich mich auch an.

    zuerst das du deine Krankheit überwindest.

    dann hätte ich auch gerne den Hersteller und preis gewust

  • Also, der ganze kram kommt aus China. Auch diese hier: (nicht meine)


    http://www.xtradefactory.com/i…achswalze-i165-2686-0.htm


    Die Geräte kommen fast alle aus China egal von welchem Hersteller und Land. Auch große firmen wie ein Namhafter Mittelwandwalzen Hersteller in D. bezieht seine Geräte von dort. Allerdings werden diese dann Umlackiert und bekommen noch eigene Firmen Logos usw.


  • in der Beschreibung unter "Vorteile zu natürlichen Mittelwänden"

    steht da doch glatt: "Eigenes Wachs statt schlechtem parafin- oder pestizidhaltigem Wachs."


    Na da will ich doch auch so eine und meine Mädels künftig davon abhalten, wieder Paraffin ins Wachs zu mischen *lol*

    In der Natur gibt es weder Belohnungen noch Strafen. Es gibt Folgen.
    (Robert Green Ingersoll)

  • Lieber A.C.H.


    Das ist schon ein Ach mit dir, zunächst wünsche ich dir das du wieder ganz gesund wirst, oder wenigstens gut zurecht kommst.

    Die Freude an deiner Walze möchte ich dir nicht nehmen, das Teil sieht gut aus. Aber ist dir auch klar was da noch alles dazu gehört, wenn da so ein Mittelwandstreifen rauskommen soll. Na ich wünsche dir viel Freude und Glück.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Lieber A.C.H.


    Das ist schon ein Ach mit dir, zunächst wünsche ich dir das du wieder ganz gesund wirst, oder wenigstens gut zurecht kommst.

    Die Freude an deiner Walze möchte ich dir nicht nehmen, das Teil sieht gut aus. Aber ist dir auch klar was da noch alles dazu gehört, wenn da so ein Mittelwandstreifen rauskommen soll. Na ich wünsche dir viel Freude und Glück.

    Danke,

    um klar zu stellen, die Walze auf dem Bild bzw. Link ist nicht meine!!! Meine ist elektrisch mit allem drum und dran.

  • Wie möchtest Du die Wachsbänder/-platten herstellen?

    Scheint mir der Schritt zu sein der aufhält bei der Geschichte..., zumindest wenn man von Hand einzelne dünne, oder auch etwas dickere Platten herstellen will.