Einzargig/Zweizargig überwintern

  • Hallo Markus,

    deine Frage ist berechtigt! Was ist so schlimm am Verdampfen?

    Weil der Dampf aus allen Ritzen kommt und die Oxalsäure noch Tage in und an der Beute hängt. Die Rüstzeit ist viel zu lange. Ich bin nicht dagegen aber man sollte das bedenken.

    Nachdem mir das Pfännle mehrmals den Boden ruiniert hat, habe ich es aufgegeben.


    Remstalimker

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol:

  • "böse" Ironie lässt sich schlecht schreiben

    ich mag auch lieber Produkte mit nur einem Wirkstoff, aber durch Zusätze kann auch die Wirksamkeit oder Verträglichkeit verbessert werden, wie z.B. bei Apilifevar oder Bienenwohl gegenüber Thymovar/Thymolsalz und Oxuvar. Ob das dann wirklich der Fall ist, oder ob nur Markenschutz und Marketing muß sich in der Praxis zeigen.

    Was im Jahresprogramm verwendet wird, muß jeder für sich entscheiden. wenn er Fördermittel oder Sammelbestellungen nutzen kann, wieder Anfang des nächsten Jahres.


    Ich verwende aktuell AS60%-Schwammtuch, Oxuvar sprühen/träufeln und Varrox in Kombination mit mehr als 2/3 Erneuerung des Bestands über TBE/Kunstschwarm. Bei Ablegern wird der Restbestand an Thymovar verbraucht.

    Gruß Fred

  • Hallo Fred

    So dachte ich mir das auch - Ironie .

    Bei uns ist das Verdampfen zugelassen und wird unter Einhaltung der Bestimmungen zum Selbstschutz des Anwenders allgemein propagiert .

    Anwender-seitig verursachte Kollateralschäden , daran kann man arbeiten ......

    Gruss Markus

  • Bei der sublimierten Ox ist das sicher sichtbar, bei As und anderem dann wohl nicht. Heißt aber nicht, dass es dort nicht gleichermaßen zu Verlusten und damit kommt.

    Aber mal ehrlich: Wie alt sind denn deine Kisten? Es müsste doch genügen wenn das Flugloch verschlossen ist. dann bleibt alles drin. Rüstzeit für das Verdampfen von oben 1-2 Minuten, verdampfen ebenso. Im kommenden Jahr nur Ox. Keine As.

  • Ich denke, du hast das noch nie gemacht, das Oxen von oben. Dafür riskierst du eine große Lippe. Nicht alles, was man lesen kann und behauptet wird, hält in der Praxis stand.


    Meine Kisten haben überall Löcher. ;(:)


    Remstalimker

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol:

  • Aber mal ehrlich: Wie alt sind denn deine Kisten? Es müsste doch genügen wenn das Flugloch verschlossen ist. dann bleibt alles drin.

    Aber, aber, zuerst beleidigst du mich und wenn dann etwas retour kommt, bist du beleidigt.:)


    Remstalimker,


    welcher dir eine gute Überwinterung wünscht.

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol:

  • Hallo Keinimker,

    Sehe dir das mal an, sogar aus Kunststoffbeuten qualmt es heraus



    und zwar nicht nur aus dem Flugloch. Dass diese Behandlung grenzwertig ist, sind wir uns sicher einig.


    Remstalimker

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol: