Thermoschied

  • Hallo Rase und andere,

    der Experte ist schon vor mindestens 35 Jahren verstorben, leider. Von ihm konnte man sehr viel lernen. Er war wohl einer der ersten Magazinimker im Ländle mit dem Armbruster Sparstock. Ableger grundsätzlich mit einem Brutraum. Überwintert mit drei Magazinen. Betrieb auch die Paternosterbetriebsweise. Geht ab und an mal von eurenm hohen Rössern.


    Remstalimker

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol:

  • Kann doch nix dafür, wenn meine doofen Bienen sich nicht an respektable Experten halten! Ich seh bloß, wie sie in ehemalige Pollenwaben brüten, das war doch Deine Frage? Ich werd sie streng schimpfen. Nix hohes Roß! ICH bin einsichtig.


    Beste Grüße,

    Ralf

    Imkern im Spannungsfeld zwischen Hoffnung und resignativer Reife

  • Guten Morgen Freunde,

    Zitat

    Remstalimker schrieb:

    ein Experte im Verein vertrat die Auffassung, dass in einer schon mal mit Pollen belegten Zelle nicht mehr gebrütete wird.

    ... Möchte echt gerne einmal wissen, wo solche imkerlichen "urban legends" immer mal wieder herkommen.

    Das wurde hier auch schon mehrfach geschrieben. Meine Deutung: Jemand meinte, dass Pollenbretter anfangs etwas löchrich bebrütet werden und die Weitersager haben es falsch zitiert...

    ... Geht ab und an mal von eurenm hohen Rössern.

    Ich glaube da tust du ihnen hier etwas unrecht. Durch die stark beworbenen Arbeitsweisen (Schieden) sind viele Leute etwas übermotiviert. Und gleichzeitig ist das allgemeine fachliche Niveau (Vereinsdurchschnitt) so miserabel, dass man leicht überheblich die gehörten vollmundigen Versprechungen nachplappert...


    Gruß Jörg

  • Und gleichzeitig ist das allgemeine fachliche Niveau (Vereinsdurchschnitt) so miserabel, dass man leicht überheblich die gehörten vollmundigen Versprechungen nachplappert...

    Ja! Und wer wäre denn dann noch in den Vereinen da, der widersprechen könnte?

    Eine Fischsuppe aus einem Aquarium zu machen, ist leichter als ein Aquarium aus einer Fischsuppe.