Apidea-Begattungskästchen, funzen die wirklich so schlecht?

  • mein Vater hat seit 50 Jahren ein Regel - kein Fremdmaterial länger als 1Tag am Stand- Umsetzen und wieder weg.

    Vertrauen ist gut, ...Vorsicht besser.

    Wenn beide jedes Jahr am Faulbrutmonitoring teilnehmen oder Gesundheitszeugnis erstellen lassen....

    Wenn man auf eine Belegstelle geht muss man ein Gesundheitszeugnis haben! Ich hab mein`s jetzt beantragt und werde auch jedes Jahr beproben.... denke Bernhard handelt da auch so?

  • Habe bis dato noch kein Gesundheitszeugnis gebraucht, aber das ist kein Problem.

    Vielleicht noch interessant:

    Gesundheitszeugnis per 'Beschauung'


    Wichtiger ist doch, das ich die Beutenteile wirklich desinfiziere.


    bienenfred :

    Die Regel mußt Du mir noch genauer erklären, die ergibt bei mir keinen Sinn.

    Warum nur 1 Tag ?

    Wenn ich mir verseuchtes Fremdmaterial zum Stand bringe, dann reicht auch 1 Tag um die Krankheit etc. zu verteilen.

    Und beim Umsetzen bleibt ja das Volk mit Rähmchen da ?