@Bernhard: Plastikmittelwände

  • Hallo Bernhard,


    beim Thema Wachsproblem hast du bebildert gezeigt, wie du deine Rähmchen auf Kunststoffmittelwände umrüstest. In Amiland sind die Plastikmittelwände ja sehr weit verbreitet und scheinen zumindest in den Youtube Videos gute Dienste zu leisten, die Frage ist, ob sie das hier auch tun?


    Könntest du uns auf den laufenden halten wie deine Erfahrungen damit sind? Ich wüsste zum Beispiel gerne, ob man die Teile auf in den Dampfwachsschmelzer oder Kesselwasser stellen kann, ohne das sie in flüssiger Form in der Wachsschale landen.


    Mich würde auch interessieren woher du diese bezogen hast? Gibt es die in D oder hast du die über den großen Teich schippern lassen?


    Viele Grüße,

    Ralf

  • Ich habe vor Jahren bei meinen ersten Ablegern, die ich übernommen habe, auch einige Kunststoffmittelwände (Nordwabe) mit übernommen. Sie waren in den Drohnenwaben im Einsatz und hatten einen Ausschnitt, wo man dann den Drohnenbau herausschneiden konnte. Leider haben sie sich beim Ausschmelzen im Kessel stark verzogen und waren danach nicht mehr einzusetzen.

    Es hieß, dass sich die Qualität der Waben später in dieser Hinsicht verbessert habe. Ich habe auch noch keine Experimente mit dem Dampfwachsschmelzer hinter mir. Aber ich habe nach dieser Erfahrung keine Kunststoffwaben mehr eingesetzt.

    Gruß
    Ludger

  • Ich habe heuer versucht meine Völker auf die Kunstoffwaben zu bringen..

    Leider ohne Erfolg!

    Ich habe keine Ahnung was ich falsch gemacht haben könnte, aber die Waben wurden so schlecht und ungleichmäßig ausgebaut, dass ich dann wieder zurück zu den Holzrähmchen umgestiegen bin.


    Mich würde das Thema schon noch reizen, aber ich bräuchte eine Bezugsquelle für Dadant Kunststoffwaben, kennt da jemand einen Händler?

  • Guckst du links bei dem Profilbild, steht da nix. Münster reicht. Das muss man aber bei dem ersten Wohnortfeld eingeben. Frag mich bitte nicht, warum man den Wohnort zwei mal eingeben soll? Da wäre der Chef mal gefragt.


    Wahrscheinlich musst Du dir diese spezielle Mittelwand wirklich vom online-shop jenseits des großen Teichs schicken lassen. Ich habe so etwas hier noch nicht gesehen (was nicht unbedingt maßgeblich sein muss).

    Wenn jemand etwas vorgekaut serviert haben möchte, muss auch immer jemand da sein, der es ausspuckt oder -k...

  • Wobei die bei den führenden Händlern durchaus hier angeboten werden. Warum hast du die nicht gefunden? "Kunststoffmittelwand" ergibt mehrere Anbieter, wie ein schnell-Test gerade ergab.

    Wenn jemand etwas vorgekaut serviert haben möchte, muss auch immer jemand da sein, der es ausspuckt oder -k...