Beitrag verschwunden?

  • Habe gestern auf einen Beitrag eines gewissen Dschango geantwortet. Thema war "Ableger vernachlässigen". Sowohl der Faden als auch meine Antwort dazu scheint verschwunden zu sein. Mein Beitrag ist auch nicht in meinem Profil sichtbar.

    Nicht, dass der Faden erhaltenswert wäre, aber sonst werden Löschungen ja immer gekennzeichnet. Ist das in diesem Fall anders? Oder ist technisch was schief gegangen?


    Vg Asimov

  • Ist mir gerade auch so passiert. Auf ein neues Mitglied geantwortet, dass seit drei Tagen dabei war und 3-4 Posts hatte. Ein paar Minuten später alles weg. Dessen gestartet (und bereits als Duplikat geschlossener) Thread weg. Posting im anderen Thread plus meine Antwort spurlos weg. Dessen Profil weg. Mein Post auch nicht mehr in meinem Profilverlauf. Fehlermeldung wenn ich auf die alten Seiten in meinem Verlauf browse.


    Ok, kein großer Verlust alles, war nichts wirklich erhaltenswertes dabei. Wundern tut es mich aber schon. Konnte da eigentlich keinen Verstoß sehen. Aus Frust vom User gelöscht vielleicht? Ok, ich erwarte keine Erklärung, wird schon so seine Richtigkeit haben.

  • User, die es erst seit drei Tagen gibt und die verschwinden... haben gemein, dass sie etwas vorstellen, dass sie ganz toll finden...oder nach etwas fragen (mit Link) was angeblich ganz toll sein soll... Oder sie berichten, was andere im Verein ganz toll machen und dass es vielleicht eine Löung für all unsere Probleme sein könnte (mit Link)..Erkennst Du das Schema???

    Beim letzten Mal ging es um den angeblich besten Honiglöffel...=O=O:/:/:rolleyes:8|

    Vor Jahren mal um die tollen Erfahrungen mit einem Eisenpräparat für Bienen.


    Wenn es technisch nicht so aufwändig wäre, sollte man allen frisch angelgeten Usern das Posten von Links für dier ersten vier Wochen verbieten!!!

  • Der Beitrag von HaroldBerlin bringt es ganz gut auf den Punkt.


    Hier noch meine Erklärung:

    In den letzten Wochen ist es immer wieder passiert das sich neue Benutzer im Forum angemeldet haben und nur eines zum Ziel hatten, irgendwann einen Link im Forum abzusetzen.
    Das wird gemacht um die eigene Webseite im Ranking nach oben zu befördern oder um mit der verlinkten Seite finanzielle Einnahmen zu generieren.
    Oft sind das "lustlos" gestaltete Seiten mit einer 0815 Produkterklärung und den entsprechenden Links auf einen Webshop. Bei Kauf eines Produktes gibt es dann eine Provision.
    (Es gibt aber auch gut gemachte solcher Seiten....)


    Ist der Link einmal gesetzt, sieht und hört man von den Usern nichts mehr.

    Um diese Karteileichen zu vermeiden entferne ich die wenigen, meist schwurbeligen, Beiträge dieser User sowie den User selbst.


    Ein vierwöchiges Linkverbot bringt leider nichts, das kennen die schon.

    Es wird sich angemeldet und nach ein paar Wochen schreiben sie dann erst ihre Beiträge...

  • Diese User gibt es nicht nur in diesem Forum. In einem anderen Imkerforum treten sie im Moment auch ganz massiv auf. Viele Fragen die sie gleich selbst beantworten und dann kommt ein link.

    Immer hübsche Fotos als Avatar. Vielleicht sollten sie dort auch gelöscht werden.