Betriebsweise für Hinterbehandlungsbeute im Warmbau