Erdbeer-Tiramisu mit Honig

  • Kein spezielles Honigrezept aber umgewandelt, getestet für Honigeinsatz und für besser-lecker befunden:


    Erdbeer-Tiramisu mit Honig:


    250 g Löffelbiskuit


    Auflaufform oder Glasform ca. 20 x 30 cm mit einer Schicht auslegen,

    4-5 Erdbeeren pürrieren, mit 2 bis 4 Teelöffeln Honig und etwas Wasser verrühren

    (ca 1 Tasse wird insgesamt benötigt),

    mit der Hälfte davon die Löffelbiskuit mit einem Teelöffel betröpfeln, Erbeerflöckchen sind beabsichtigt!



    500g Erdbeeren gewaschen und geputzt in Viertel schneiden, mit

    2 Teelöffeln Honig etwas ziehen lassen,


    400 ml Sahne mit 2 Teelöffeln Honig anschlagen,

    1 P Sahnefest einriesen lassen, steif schlagen.


    500 g Mascarpone mit

    150 g Joghurt Natur (bevorzugt griechischer...)

    Saft und Schale einer halben Zitrone

    Vanille

    75 g Honig verrühren

    dann die Sahne unterheben


    Davon die Hälfte zur Seite stellen

    unter die andere Hälfte die Erdbeeren ziehen,

    diese auf die Löffelbisuit geben, glatt streichen,

    zweite Schicht Löffelbiskuit auflegen, wieder beträufeln,

    die zweite Hälfte Creme darauf geben und glatt streichen,


    obenauf 2 gehäufte Teelöffel schwach entölten Kakao mit einem Teesieb aufstäuben,

    Kalt stellen


    Sollte das Ganze es schaffen, einen Tag durchzuziehen, schmeckt es noch besser. Ich trickse schon mal, indem ich zwei kleinere Schalen vorbereite

    und Schale Nr 2 in den Untiefen des Kühlschrankes Schutz biete :cool:



    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Prinzipiell, wenn man die Erdbeeren ziehen lässt, noch einen kleinen Schuß Kirschwasser dazu tun - dann schmecken danach sogar Industrieerdbeeren nach Erdbeeren!


    Beste Grüße,

    Ralf

    Imkern im Spannungsfeld zwischen Hoffnung und resignativer Reife

  • Hmmm...

    Schmeckt, wie ich finde, noch besser mit Cantuccini- dann hat man noch was zu beißen! Statt pürierten Erdbeeren nehme ich ein bischen Orangensaft.

    'If you don't have a plan, you become part of somebody else's plan.'
    Terence McKenna