Frage zur Rapstracht

  • Hallo, ich habe leider in der suche und bei Google nichts hilfreiches gefunden, deshalb frage ich jetzt hier doch nach.

    Folgende Situation:

    Am 12.5. begann bei uns der Raps an zu blühen, also gelb zu werden. Jetzt ist das Feld fast vollständig. nur wo es vom Wald viel schatten bekommt ist es noch großflächig grün.

    Meine Völker werden jetzt nach dem kalten Frühling langsam stark und nehmen jetzt auch die Honigräume an und haben ganz wenig Nektar eingetragen. ich nehme an, das jetzt verstärkt brut schlüpft und sie dann ordentlich Rapsnektar eintragen. Mein Problem ist, dass ich am 28.5. für 3 Wochen in Urlaub fahre, konnte ja keiner wissen das Raps so spät dieses Jahr blüht :-(

    Wie lange honigt der Raps denn? passt es wenn ich so am 26.5. schleuder? oder kann ich bis zum 15.6. warten? ich hab angst, das der Raps dann in den Waben kristallisiert...Ich kann nur zwischen diesen beiden Daten wählen.

  • Auch ohne Herkunftsnachweis kannst du beim Raps etwa von 4 Wochen Blüte ausgehen. Wenn deine Bienchen jetzt erst die HR annehmen, kann es passieren, das der Honig noch nicht reif ist, wenn du in 14 Tagen schon schleudern willst. Andererseits kristallisiert der auch nicht von heute auf morgen, wenn die Rapstracht vorbei ist und die Waben noch von den Völkern gepflegt werden.


    Ich würde in den Urlaub fahren.


    Grüsse, Robert


    PS: Willkommen bei den Bienenverrückten


    PS-PS: ein paar mehr Angaben zu die wären wirklich nicht schlecht, vielleicht findet sich ja sogar ein Nachbar, der die mal über die Schulter schaut und Tips geben könnte

  • Sorry. Werde mein Profil noch vervollständigen. Ich komme aus dem vogtland, Nähe adorf. Ich imker mit dadant us und habe 7 Völker. Bis jetzt keine schwarmstimmung. Also wenn ich erst Mitte Juni Schleuder kristallisiert der honig nicht wenn er im volk ist?

  • Mein Problem ist, dass ich am 28.5. für 3 Wochen in Urlaub fahre, konnte ja keiner wissen das Raps so spät dieses Jahr blüht :-(

    Die dürften dann alle abgeschwärmt sein :roll: :confused:

    So sieht es aus ;) es sei denn, der Wald wird bald beflogen, dann musst dir da weniger Sorgen machen

    Gruß Markus


    Ubi apis, ibi salus 
    Wo Bienen sind, dort ist Gesundheit

  • Die Völker stehen 50m entfernt vom Wald. Wenn der Raps 4 Wochen ab jetzt blüht, dann kann ich ja in Ruhe nach dem Urlaub schleudern. Wenn ich ihnen noch genug Raum gebe, könnte ich das Schwärmen doch auch dämpfen oder?