Bienen ins Gewächshaus locken

  • So den. Meine Vorstellung habe ich schon erledigt, und es kommt sofort eine allgemeine Frage.

    In meinem Garten habe ich ein Gewächshaus stehen. Die Letzten Jahre war die Ernte immer bescheiden. Jetzt mit meinen Damen erhoffe ich mir besserung. Nur wie bekomme ich die Mädels am Besten ins Gewächshaus?

    Ich dachte schon das ich vor die Tür Lavendel Pflanze. Wir das reichen damit die kleinen auch ins Haus einfliegen?

  • du glaubst doch nicht ernsthaft, dass die genannten Blüten für Bienen attraktiv sind?

    Noch dazu in einem Gewächshaus, wenn es draußen blüht?!?


    Offen stehen lassen des Gewächshauses hilft natürlich trotzdem, erstens weil dann Wind rein kommt der die (Eigen-)Bestäubung fördert und zweitens, weil dann durchaus andere Insekten rein kommen, die vielleicht zufällig auch die ein oder andere Blüte aus Versehen berühren, aber direkt aufsuchen wird diese Art von Blüten kaum ein Insekt, am allerwenigsten Bienen!

    Höchstens diese kleinen Käferchen, die sich meist in gelben Blüten sammeln, die könnten sich da was reißen.

    • Offizieller Beitrag
    Zitat

    Du brauchst nicht`s machen , Türe offen lassen , das Sie rein und raus können und gut !!!

    Die fliegen aber nicht wieder zur Türe raus, die fliegen nach oben, Richtung Licht und wenn da kein offenes Fenster ist....

    Gewächshaus => Hummeln, die finden sich besser zurecht.

  • Vielen Dank für eure Kommentare.

    Für Hummeln ist es leider zu spät. Möchte mir nächstes Jahr ein Hummelhotel bauen.


    hartmut reicht da das Fenster im Dach oder muss direkt an der obersten Stelle eine Öffnung hin?


    hornet das habe ich irgendwie befürchtet.


    Kann ich die mädels trotzdem irgendwie rein locken zum bestäuben?

  • brauchst du doch nicht, Tomaten, Paprika und ähnliche bestäuben sich doch selbst.

    Du kannst sie außerdem selber mit einem Pinsel (wie die Chinesen :) ) bestäuben, bei den paar Pflanzen (Gewächshaus im Garten?) geht das schnell und bringt viel mehr als alles Gedöns mit Insekten in so ein kleines Häuschen reinlocken.

  • hornet die letzten Jahre habe ich die Pflanzen selbstbestäubt. Wie ich schrieb war das selten von Erfolg gekrönt. Deswegen erhoffe ich mir das es mit Insekten besser wird.

    Da kann ich gerne mehr aufwand betreiben. Ist ja Hobby ;)

  • Also ich bin immer froh, wenn meine Bienen nicht ins GWH fliegen. Ich habe auch beobachtet, dass sie trotz geöffneter Fenster nur schwer wieder hinaus finden. Ich würde sie nicht extra rein locken.

  • Also ich bin immer froh, wenn meine Bienen nicht ins GWH fliegen. Ich habe auch beobachtet, dass sie trotz geöffneter Fenster nur schwer wieder hinaus finden. Ich würde sie nicht extra rein locken.

    Kann das nur bestätigen, wenn mal eine Biene den Weg ins Gewächshaus findet kommt sie meistens nicht wieder heraus!

    Gruß Daniel

  • Hm, in meinem Gewächshaus sind die Bienen jedes Jahr an Gurke, Zitronengurke und Honigmelone.

    Und die Hummeln sind an den Tomaten.

    Und die Wespen wohnen im Gewächshaus. Jetzt im 3.Jahr.

    Aber ich habe auch mehrere geöffnete Fenster und eine geöffnete Tür :)

    Natürlich nur offen, wenn es warm genug ist.


    gruß

    bernhard