Oberträgerbeute - Top-Bar-Hive

  • Das ist ein altes Foto noch mit den Bügeln, jetzt sind es Pilzkopfe und stärkere Oberträger.

    Wäre es möglich, dass das Danke etwas verfrüht ist? Da ist doch nichts geschlossen auf dem Bild. Ob man einen Abstand mit Bügeln, oder mit Pilzköpfen gewährleistet ist doch egal, oder?

    Was ist mit Deckbrettchen gemeint?

  • Das ist ein altes Foto noch mit den Bügeln, jetzt sind es Pilzkopfe und stärkere Oberträger.

    Wäre es möglich, dass das Danke etwas verfrüht ist? Da ist doch nichts geschlossen auf dem Bild. Ob man einen Abstand mit Bügeln, oder mit Pilzköpfen gewährleistet ist doch egal, oder?

    Was ist mit Deckbrettchen gemeint?

    Hallo Berggeist,

    darf ich helfen?
    Das sagt schon der Name. Es sind Brettchen zum Abdecken von ...? Na klar, von Oberseiten von Beuten. Hier: TBH.

    Bienenhaltung in modifizierten Warre-Beuten, BR und HR unterschiedliches Wabenmaß, Naturbau im BR und in einzelnen Völkern auch Stabilbau, Einzelaufstellung mit mehreren hundert Meter Abstand an zwei Aufstellungsorten.

  • Na dann ist ja wieder eine Wissenslücke geschlossen 😉😆

    Und da könnte doch ein Imkerforum- Projekt draus werden: Alle, die ihre „Versuchsbeuten“ mit Abdeckbrettchen ausrüsten, konnten dann im Frühjahr 2022 Bericht erstatten.🥳🤪

    Bienenhaltung in modifizierten Warre-Beuten, BR und HR unterschiedliches Wabenmaß, Naturbau im BR und in einzelnen Völkern auch Stabilbau, Einzelaufstellung mit mehreren hundert Meter Abstand an zwei Aufstellungsorten.

  • Na dann ist ja wieder eine Wissenslücke geschlossen 😉😆

    Und da könnte doch ein Imkerforum- Projekt draus werden: Alle, die ihre „Versuchsbeuten“ mit Abdeckbrettchen ausrüsten, konnten dann im Frühjahr 2022 Bericht erstatten.🥳🤪

    Was möchtest du untersuchen, ob Abdeckbrettchen besser isolieren?

  • Oder ob das eine weg von der Folie sein könnte!?
    Oder ...

    Bienenhaltung in modifizierten Warre-Beuten, BR und HR unterschiedliches Wabenmaß, Naturbau im BR und in einzelnen Völkern auch Stabilbau, Einzelaufstellung mit mehreren hundert Meter Abstand an zwei Aufstellungsorten.

  • Man kann auch noch Isolierstreifen und das bodenbrett als einzelne Leisten ausführen, dann kann man es als 60 oder 100 Teile Puzzle nehmen und man hat Anbrennhölzchen, Wenn man den nächsten kleinen Schritt zum Magazin macht.

    Ich habe 2 Dutzend MiniTBH=Kieler

    😙

  • Bei meinen Beuten sind die OTs 9mm stark und 35mm Breit. darüber sind etwa 2 bis 3mm Luft und dann eine in einen Holzrahmen gefasste Dämmplatte. Oben drauf Trapezblech. Habe bisher Gute Erfahrungen damit was Feuchtigkeitshaushalt und Klima angeht. Zumindest Schimmel ist kaum bis gar kein Thema.

    Viele Grüße,

    Micha

  • Wenn ich das alles so lese, muss ich wohl feststellen, dass ich in meiner Freizeit doch keine Oberträgerbeuten baue, sondern eher Luftschutzbunker für Insekten. Ich habe da deutlich mehr Material am Start. Allerdings ist das auch alles noch graue Theorie - Bienen kommen erst dieses Jahr in die Beuten. Wahrscheinlich ein Fall von Overengineering.