Tapatalk

  • Schade. Ich fand das Lesen des Forums ging mit Tapatalk besser. Vor allem gab es dort eine chronologische Liste aller Beiträge, die ich hier vermisse. Sobald man aus einem ungelesenem Beitrag heraus geht findet man den nicht wieder bzw. nur über die Suchfunktion falls man sich das Thema gemerkt hat.

  • Auch wurden in Tapatalk auf dem Smartphone eine automatische Benachrichtigungen generiert, wenn eine neue Antwort in abonnierten Foren eingestellt wurde. Kann man so etwas mit dieser Software realisieren?

  • ... automatische Benachrichtigungen generiert, wenn eine neue Antwort in abonnierten Foren eingestellt wurde. ...

    Hallo,

    vermutlich liegt es an meinem Alter, aber ich verstehe es nicht, dass man ständig auf der Lauer liegen muss, ob sich irgendjemand für mich interessiert.


    Ich halte es so, dass wenn ich Zeit und Muse habe lese ich was mich interessiert. Wenn es nötig ist, antworte ich darauf. Es gibt so gut wie Garnichts, was sofort erledigt sein muss. Ich kann mir das schon berufsmäßig nicht erlauben. Man stelle sich vor, dass im Unterricht laufend mein Handy bimmelt und ich sofort rangehen muss. Das mache ich nur, wenn meine Sekretärin anruft, weil dann ist es wichtig.


    Aber wie gesagt, ich muss nicht alles verstehen und vor allem nicht jeden Hype mitmachen.


    Gruß

    Werner

    der jetzt schön mit seiner Frau Essen geht und sich mit Sicherheit von Niemanden und Nichts davon ablenken lässt. Dann muss ich noch das Edelreis, das mir mein Nachbar heute morgen gebracht hat aufedeln. Das ist für mich real und wichtig.

  • Wer das unbedingt will, kann sich doch Benachrichtigungen einstellen. Dann zeigt der Browser das sofort als Symbol an, wenn man die Seite öffnet. Alternativ könnte man sich noch direkt eine extra Benachrichtigung schicken lassen.


    Sehe das persönlich wie Werner. Wer immer erreichbar ist, ist Knecht. Am wichtigsten ist in diesem Moment immer das, was ich gerade in diesem Moment tue. Wenn ich Zeit habe zu lesen (und zu antworten) mache ich das in Ruhe. Wenn ich eigentlich keine Zeit habe, muss ich auch nicht sehen, dass andere irgendwas geschrieben haben. Ich arbeite für mich gerade auch daran, nur Beiträge zu lesen, die mich interessieren und die anderen ungelesen durch Klicken des Hakens aus der Liste der ungelesenen Beiträge zu entfernen, statt da auch mal kurz reinzuschauen.

    In der Natur gibt es weder Belohnungen noch Strafen. Es gibt Folgen.
    (Robert Green Ingersoll)

  • Ich nehme mir auch Zeit für andere Foren über Tapatalk

    Das IF muss ich "extra" bearbeiten. Ich mache das über die ungelesenen Beiträge. Wenn ich damit durch bin, finde ich den interessanten erstmal nicht wieder und muss die Foren durchsuchen.

    Das hat nichts damit zu tun, dass ich mir nicht die Zeit nehme. Jedes mal eine Benachrichtigung setzen zu müssen ist für mich Knechten.


    Mit Tapatalk empfand ich es zwar deutlich einfacher zu Antworten, auch direkt mit Bildern, kann aber auch ohne. Aber mir fehlt echt eine Seite "letzte Beiträge/Timeline/wie auch immer", wo auch gelesene Themen auftauchen.


    Edit: ich habe den Beitrag vor gut 4 Stunden geschrieben, ging aber erst jetzt online, warum auch immer

  • Wieso immer erreichbar oder interessant? Was ist an Lesezeichen schlecht und wer sagt, das ich bei virtuellen, die sich selbst setzen und mir das hinterlassen sofort aufspringen muß? Tatsächlich lese ich die auch erst wenn es der Job zulässt und ich Zeit und Lust habe. Ich vermute, das geht den meisten so. Aber natürlich muß man Annehmlichkeiten nicht verstehen oder schätzen, ich fand's gut.