Mittelwandgießform von Weihmayr

  • Besagte Firma bietet auf ebay eine Mittelwandgießform an, die einen ziemlich guten Eindruck macht. Keine Selfmadegeschichte sondern, offenbar industriell gefertigt.

    Sie hat z.B. einen Doppellüfter und Kühlrippen. Die Verarbeitungsdetails machen, soweit erkennbar, auch einen guten Eindruck. Der Preis bleibt im Rahmen des Üblichen.


    Hat jemand schon von dem Gerät gehört? Ich habe anderswo nichts dazu gefunden.


    Wolfgang

    Unfähigkeit nimmt, aus der Ferne betrachtet, gern die Gestalt des Verhängnisses an (G. Haefs)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von hartmut () aus folgendem Grund: Preis entfernt

  • Beitrag von doc snyder ()

    Dieser Beitrag wurde von hartmut aus folgendem Grund gelöscht: Unerwünschte Werbung ().
  • dazu blau reingeschrieben

    Jonas

  • Wie schön, dass Jonas jetzt auch gleich blau reinschreibt. Da hätte ich jetzt auch erwartet, dass er wenigstens zusätzlich noch drauf hinweist, dass man die MW-Pressen mit dem blauen Ton jetzt als großteils vorgefertigten Bausatz bekommt, also für weniger Geld eine fast fertige MW-Presse mit den besten Matrizen überhaupt.


    Wie die Qualität und das Handling bei den von Jonas vertriebenen Blauton-Matrizen ist, werde ich dann demnächst berichten können, wenn mein vormontierter Bausatz fertig montiert ist und von mir getestet werden kann. Dann aber leider nur im direkten Vergleich zu einer ganz alten Presse beim Kollegen und nicht im Vergleich mit den anderen hier im Forum genannten Modelle der verschiedensten Hersteller.

    In der Natur gibt es weder Belohnungen noch Strafen. Es gibt Folgen.
    (Robert Green Ingersoll)

  • Au ja,


    ich bekomme auch bald die Gelegenheit, so einen Bausatz zu testen, er soll nächste oder übernächste Woche geliefert werden. Da werde ich dann ggf. auch ein paar Worte dazu hier im Forum schreiben, vielleicht sogar im direkten Vergleich mit dir? Dann könnte man womöglich gleich was über eine eventuelle Serienstreuung aussagen :wink:


    Gruß

    hornet

  • Ja, Ihr Lieben, ich wollte hier aber keinen Thread zu anderen Bausatzgießformen aufmachen. Den gibt es schon.

    Aber wie man sieht, beizusteuern gibt es immer was, wenn auch nicht zum Thema.


    Wolfgang

    Unfähigkeit nimmt, aus der Ferne betrachtet, gern die Gestalt des Verhängnisses an (G. Haefs)

  • Keine Frage, Jonas, Deine Matritzen sind die besten (deswegen benutze ich sie auch).

    Wenn Du jetzt noch so ein Raumschiff-Design hinbekommst, liegen wir Dir alle zu Füßen.


    Zu Deinen Anmerkungen:

    Die Kühlrippen schaffen mehr Oberfläche, folglich wird die Wärme schneller abgeleitet.

    Natürlich macht mehr Wind nicht kälter, aber - man nennt das Konvektionskühlung - schneller kalt. Es geht ja nicht darum, wie weit abgekühlt wird, sondern wie schnell.


    In der Tat ziemlich günstigt, wenn das Ding hält, was es verspricht.


    Ein Frage an den Fachmann:

    Bei der Gießform sind die Ränder der Matritze hochgezogen, statt wie bei Dir mit dem seitlichen Silkonstreifen abzuschließen. Hat das Vorteile?


    Wolfgang

    Unfähigkeit nimmt, aus der Ferne betrachtet, gern die Gestalt des Verhängnisses an (G. Haefs)

  • Jonas