Warum gehen meine Mädels fremd?

  • In meinem großen Grundstück (4500 qm), wo auch meine 5 Bienenvölker stehen, blühen die Eiben, Salweiden, Kornelkirschen und natürliche Krokusse. Sie werden von den Bienen nicht angeflogen. Andererseits sammeln sie Pollen wie verrückt.

    Was haben andere, was ich nicht habe?? ;(

  • Also das die Bienen die Haselnuss Salweide, Krokus und Cornelkirsche vorziehen ist eher.... abwegig. Was für Pollen sammeln sie denn? Farbe, Form der Höschen, sind die Bienen selber gepudert? Und zu welcher Uhrzeit; wenn Du erst nachmittags schaust ist die nähere Umgebung vermutlich schon seit Stunden abgeerntet.


    Beste Grüße,

    Ralf

    Imkern im Spannungsfeld zwischen Hoffnung und resignativer Reife

  • Die Pollenfarbe ist vorwiegend ein kräftiges Gelb. Ich vermute es ist Pollen von Salweiden. Diese blühen schon länger, sind aber ca. 500m entfernt. Ich wundere mich nur, warum die blühende Salweide in 80m Entfernung und die noch näheren Kornelkirschen und Eiben nicht angeflogen werden. Könnte es sein, dass die Bienen, wenn sie sich erst mal auf ein Ziel eingeflogen haben, erst dann neue Ziele suchen, wenn das alte Ziel "abgeräumt" ist?

  • Könnte es sein, dass die Bienen, wenn sie sich erst mal auf ein Ziel eingeflogen haben, erst dann neue Ziele suchen, wenn das alte Ziel "abgeräumt" ist?

    Das könnte nicht nur sein, sondern ist mit entsprechenden Untersuchungen sogar nachgewiesen worden. Die Bienen sammeln immer an der der Quelle, zu der sie von den Kundschafterinnen geschickt wurden und zwar so lange wie es dort genug gibt.

    In der Natur gibt es weder Belohnungen noch Strafen. Es gibt Folgen.
    (Robert Green Ingersoll)