Raps 2017

  • Werbung

    Hallo Ihr!


    Wie sind eure Damen zur Rapstracht gelaunt?


    Ich habe eigentlich recht friedliche, doch heute ist der sch... Raps um uns herum so richtig am blühen, und meine Mädels sind agro wie ich es noch NIE erlebt habe. Selbst bei meiner Abfahrt (mit Auto) wurde ich noch verfolgt.

    Dabei brauche ich diese sch... Tracht nicht!:cry:

    Liegt es nun an der Pflanze, oder doch eher an den Pestiziten? Hoffe das legt sich wieder...


    Gruß Mario - der jetzt plötzlich Stecher hat:(

    Kein Böses Wort, keine solche Tat könnten mich so hart treffen wie der ungläubige Blick meiner Hunde!

  • Bei mir sind sie nur pissig wenn gespritzt wird, ansonsten haben sie keine Zeit für mich :D

    Seit gestern gibts großflächig Fungizideinsatz. Hier in der Gegend vor allem Campos oder Propulse.

    Beides sorgt für ziemlich stinkige Bienen.

    Bei den starken völkern bei ca 25-30 kg, bei den letzten wird gerade der Hr ausgebaut

  • Laaach, meiner hatte keine, aber ich erinnere mich auch.... 6 Stiche. Das macht keinen Spaß. Freue mich auf den Tag danach..lach

    Kein Böses Wort, keine solche Tat könnten mich so hart treffen wie der ungläubige Blick meiner Hunde!

  • Ein wenig genervt waren meine heute. Kaum Brut, alles voller Nektar auf 6x DD-BR, am HR wird mangels Leerwaben fleißig ausgebaut und oh endlich auch eingelagert. Eine MW hinter dem Schied wurde geentert und auch zur Hälfte ausgebaut. Also noch eine MW dazu gepackt und Schied wieder ans Ende. Dann schauen wir mal, was bis Samstag dort passiert und ob sie Platz für Brut bekommen oder weiter alles mit Nektar vollknallen.


    Liebe Grüße Bernd

    Pushen wir uns nicht an den Stöckchen dieser Welt, bewegen wir Baumstämme, auf denen wir stehen.

  • Hallo Bernd,


    wenn Du unten Mittelwände gibst, warum sollen sie oben bauen und einlagern?


    Mach die mögllichst schnell wieder raus.



    Gruß

    Ulrich

  • Mach die mögllichst schnell wieder raus.

    genauuu ;)



    Hinterm Schied lässt man doch auch keine MW hängen. Ausser den Futtervorrat aus dem Winter, damit es bei Trachtknappheit, Kälte oder dergleichen genutzt werden kann. Diese werden bei optimalem Flugwetter wieder rausgenommen, damit eben genau diese nicht mehr zur Einlagerung genutzt werden.


    Auf gar keinen Fall Aufforderungen zum Ausbauen anbieten...



    Mist, heute ganzen Tag regen! :(

  • Hmmmm... Es sei denn, die haben vorher schon ne Leerwabe dort bekommen und die vollgeballert. Gern tun sie das an Position 2 neben der Speckwabe. Manchmal auch so, wenn tendenziell zu Anfang zu viel Platz war.

    Dann diese raus und Mittelwand rein. Aber mittig

    Sonst haben sie im Raps ggf später zuwenig Brutfläche.

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Hmmmm... Es sei denn, die haben vorher schon ne Leerwabe dort bekommen und die vollgeballert. Gern tun sie das an Position 2 neben der Speckwabe. Manchmal auch so, wenn tendenziell zu Anfang zu viel Platz war.

    Dann diese raus und Mittelwand rein. Aber mittig

    Sonst haben sie im Raps ggf später zuwenig Brutfläche.

    Könnte es nicht sein, dass sie auch diese komplett mit Nektar versehen?


    Was ist der Grund, weshalb sie gerade diese mittig gehangene MW für die Brut vorhalten?

  • Weil ein Loch mitten im Brutbest eher als Gefügestörung mit dem repariert wird, was dort war: Brutzone

    Leerwabe Richtung Rand bei noch genügend Legeplatz woanders führt dann eher zum Befüllen mit dem reichlich fließenden Nektar

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Weil ein Loch mitten im Brutbest eher als Gefügestörung mit dem repariert wird, was dort war: Brutzone

    Leerwabe Richtung Rand bei noch genügend Legeplatz woanders führt dann eher zum Befüllen mit dem reichlich fließenden Nektar

    Alles klar, das erschließt sich mir..


    Brutbest

    ...was bitte ist jedoch das...???!! ^^

    Brutbest-Queen?? ;)