Pflanzen für freiwachsende Blütenhecke 2-3m hoch

  • Hallo zusammen,


    ich möchte gern in meinem Garten eine freiwachsende Blütenhecke anlegen. Sie soll etwa 10-15m lang werden.
    Breite und Höhe ca 2- 3m im ausgewachsenen Zustand. Die lange Seite ist nach Süd-Westen gerichtet.
    Davor steht ein alter Apfelbaum, der im Tagesverlauf Halbschatten auf die Hecke werfen wird. Die Krone des Baums ist aber nicht dicht.
    Die Hecke steht neben, nicht unter der Baumkrone.
    Der Boden ist recht lemig, zeigt aber keine ausgeprägte Staunässe.
    Standort ist in der Nähe von Karlsruhe, also für Deutschland eine vergleichsweise warme Region mit trockenen Sommern.


    Die Pflanzen sollten nicht giftig (maximal schwach giftig) und idealerweise dornenfrei sein.
    Ich habe an anderer Stelle im Garten bereits 8 Wildrosen als Hecke gepflanzt. Zudem gibt es verschiedene Beerensträucher.


    Welche Pflanzen könnt ihr mir empfehlen? Hat vielleicht sogar jemand schon eine vergleichbare Hecke?


    Vielen Dank für eure Hilfe
    Stefan

  • Tachchen


    Ich würde z.B. Kornelkirschen, Kirschpflaumen (mancherorts Mirabellen genannt), Weiss- und KReuzdorn, Kolkwitzia amabilis und auch Hasel in Betracht ziehen.


    GRüsse, Robert

  • vielen Dank für die Tipps soweit.
    Ich habe mal beim Immengarten Jäsch angefragt und parallel auch einen Termin mit einer örtlichen Baumschule vereinbart.


    Viele Grüße
    Stefan