Was führt zum weltweiten Bienensterben?

  • Herzlichen Glückwunsch!


    Hättest Du denn Lust Deine Präsentation hier einzustellen? Oder zu verlinken...?


    Ich weiß ja nicht, wie Du sie gestaltet hast, aber es wäre sicher interessant für "die Welt"... so wie Werner sagt, vielleicht kommt der Eine oder Andere zum Nachdenken.


    Neugierige Grüße
    Jule

    Begeisterung ist der Schlüssel zum Tor der ungeahnten Möglichkeiten.


  • Ich habe vorher ca. sechs Textseiten eine Hausarbeit geschrieben und zur Presentation eine Powerpoint benutzt. Ich wüsste nicht wie ich die Presentation reinstellen oder verlinken könnte.:confused:
    Und es ist auch ein bisschen was von der "offiziellen Meinung" (für die Lehrer) drin, was hier zu "Problemen" führen könnte:lol:.

  • Hallo Bienenmichi,


    du kannst die Dateien zum Beispiel bei Dropbox reinstellen.
    Das ist einfach und sauber.
    Du kannst sie dann auch nach einiger Zeit wieder dort löschen, wenn Du magst und Du kannst sie auch so zugänglich machen, dass nur wir hier sie finden, wenn Du sie nicht für alle Öffentlichkeit zugänglich machen willst.
    Mich jedenfalls würde ein Einblick interessieren!


    Gratulation zur 1 sagt


    Hans

    Die Glücklichen sind neugierig. (F. W. Nietzsche)

  • Herzlichen Glückwunsch auch von mir!!
    Wenn die Präsentation nicht zu viele Animierte/interaktive Inhalte hat, kannst du sie auch als JPG drucken . Diese kannst du dann hier einfach als Bild einstellen.
    Es gibt viele freie "JPG Drucker" zum Download.


    Gruß Stefan

  • Hier ist ein Link für Dropbox. Der Link beinhaltet nur die Powerpoint in PDF-Format.


    (Link gelöscht)


    Und das müsste der Link für dei Hausarbeit sein:


    (Link gelöscht)


    Schreibt, wenn es Probleme gibt und natürlich wird das nicht missbraucht.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Bienenmichi06 () aus folgendem Grund: Links gelöscht

  • Hallo Micha,


    Respekt, die 1 hast du dir verdient.


    Dein Einverständnis vorausgesetzt, würde ich die Arbeiten gerne mal meinen Schülern zeigen, damit die Wissen, was man für eine gute Note bringen muss.


    Gruß
    Werner Egger