alkoholfreier Punsch

  • Hallo,


    ich bitte um Eure Hilfe. Wer hat ein Rezept für einen alkoholfreien (Kinder-) Punsch mit etwas Honig?


    Gerne auch zum Aufpeppen von fertigem Punsch.


    Waren vom Verein aus aufm Christkindlmarkt und möchten dem Punsch künftig eine eigene Note geben.


    Vielen Dank!

  • Holunderpunsch


    500 ml Holundersaft
    500 ml Apfelsaft
    2 ungespritzte Orangen
    8 Nelken
    2 Zimtstangen
    4 Sternanis
    10 Pimentkörner
    Honig
    Zitronensaft


    Orangen dünn schälen, auspressen. Orangensaft mit Holunder- und Apfelsaft in einen Topf geben, Orangenschale und Gewürze in einen Papier-Teefilter geben und in den Topf hängen. Alles zusammen erhitzen und 10 Min. ziehen lassen. Mit Honig und Zitronensaft abschmecken.
    Man kann auch Birnen- oder roten Traubensaft zum Mischen nehmen- einfach mal experimentieren, was einem am besten schmeckt!

    'If you don't have a plan, you become part of somebody else's plan.'
    Terence McKenna

  • Hallo Franzheimer,


    so koche ich meinen Kindern immer Kinderpunsch:


    Ich mache eine Kanne starken Früchtetee und lasse diesen lange ziehen. Dabei nehme ich einen "gewürzten" Tee wie Bratapfeltee von Al?i, oder Chai von Allnatu?a.
    Im Alltag wird dieser Tee dann mit Apfelsaft etwa 1:1 gemischt, und auch im Sommer kalt gegen den Durst getrunken. Durch den Tee wird der Punsch nicht ganz so kalorienreich und pappsüß wie gekaufter Punsch, nachsüßen mit Honig geht ja immer, das Tee / Saftverhältnis ändern auch.


    Für besondere Anlässe spendiere ich auch mal eine Flasche Trauben- Kirsch- oder Johannisbeersaft, dann wird der Punsch auch schön weihnachtlich rot.


    Zur Weihnachtszeit kann man auch noch einen Beutel mit fertigem Glühweinaroma ´reinhängen (dieses gibt es im Teebeutel zu kaufen) und mit unbehandelten Orangenschalen aromatisieren oder wie oben beschrieben eigene Gewürze verwenden.


    Viele Grüße
    Merops