Berliner/Randberliner Kollegen schon OX geträufelt?

  • Hallo Mahahi


    wenn ich die Windeln lesen sollte, dann würde ich sagen, das die ersten beiden Völker sehr stark sind und das dritte Volk kleiner, aber das es die meiste Brut hat.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Kann es nicht theoretisch sein, dass schon neue frisch verdeckelte Brut sich im Volk befindet? Da fällt auch kein Wachs mehr auf die Windel?


    Ja. Ich finde die ganze Varroabehandlung ist ein tappen im Dunkeln.
    Wenn ich kaum Milben auf der Windel habe, dann sind die in der Brut, oder Ameisen, oder einfach keine da.
    Wer kontrolliert schon täglich die Verdunstungsmenge an AS am Nassenheider. Wenn der nach 12 Tagen leer Ist, war er es vielleicht schon nach 8? Man weiß es nicht.
    Kein Brutdeckel=brutfrei, oder wieder in Brut?


    Der Hobby-Imker agiert nach bestem Wissen und Gewissen. Einige wenige gehen jedoch wie Ralph oder Bernhard akribisch vor und lassen mal ein Licht im Nebel erblicken.


    Ich habe nur durch "handauflegen" meine Völker für brutfrei befunden - oder so definiert. Die Windeln sahen aber vielversprechend aus.
    Die Temperaturen werden bei mir bald deutlich steigen und die Tageslichtlänge wird auch bald wieder mehr. Weniger Brut als jetzt kann ich kaum erwarten. Daher habe ich jetzt geträufelt. Lieber wäre mir eine Bekämpfung, doch so lange die nicht zugelassen ist. Ich Karre meine Völker nicht ins Ausland dafür.

  • Ob die ersten beiden Völker noch brüten kann ich mit Gewissheit nicht sagen, aber das sie TOP sind. Das dritte aber ja, weil da Feuchtigkeit auf der Windel ist und auch in der Beute, das ist ein Zeichen für Brut. An Farbe der Wachskrümel kann ich nicht erkennen, das da Brut vorhanden ist.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)