Verbauter Liebig Dispenser

  • Hallo,


    hat jemand eine gute Idee um das Unterteil des Dispensers vom Wachs zu befreien?


    ist ein Liebig Dispenser also: wegwerfen* !



    Einmal kurz in heißes Wasser legen...


    :roll:



    Im kalten Zustand mit dem Stockmeisel abkratzen,
    und gut ....



    GdBK




    * weil funkt mit AS60 eh nicht richtig

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.

  • Hallo


    wichtig ist: "kalt", also richtig kalt.


    Habe diese Reinigung (Nassenheider Schale) dieser Tage Morgens erledigt,
    die Nacht hatte nicht mehr als +10°C.
    Ging super ist ja fast nur Propolis ... das ist dann schon schön spröde ....



    Neben dem Thema
    (aber wir haben das oben ja geklärt):

    Ich sags nicht gern, aber das stimmt nicht. Jedenfalls nicht so uneingeschränkt.


    Nicht nur ich, sondern auch Andere hier und auch hier 
    haben selbst den Herrn Dr.Liebig davon davon sprechen hören
    oder stehen auf dem Standpunkt
    das sein Dispenser mit AS60% nicht richtig funkt
    und er (der Herr Dr.L.) unbedingt 85%ige AS empfiehlt (ohne Zulassung, ohne ad us vet, ohne ....)
    ....



    GdBK

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.

  • Ging super ist ja fast nur Propolis


    Je höher der Wachsanteil, desto besser ist richtig kalt, wobei ich Deine Beschreibung nicht anzweifele. Nur Propolis braucht wirklich nicht sooo kalt.
    Zu:

    das sein Dispenser mit AS60% nicht richtig funkt

    finde ich unter anderem in dem Link:

    Zitat

    ich verwende seit drei Jahren den Liebig Dispenser erfolgreich mit 60%iger AS.


    und bei

    er (der Herr Dr.L.) unbedingt 85%ige AS empfiehlt (ohne Zulassung, ohne ad us vet, ohne ....)


    denke ich:
    Ja, korrekt. Aber schließt das ein Funktionieren mit 60 % AS aus? Nach meiner Erfahrung nicht. Es geht. Es verdunstete mehr als beim Nassenheider prof. Zumindest bei mir. Meine Erfahrung mit Liebig Dispenser und 60 % AS: überrraschender Weise positiv. Überrascht weil viele etwas anderes behaupten.

    Dechiffriert wird beim Empfänger.

  • Arbeite selbst mit Nassenheider Professionell, der bei mir mit großem Docht weniger als angegeben verdunstet. Beim Liebig amüsierten mich Empfehlungen von ihm bzw. aus seinem Umfeld, bei niedrigen Temperaturen ein Grablicht in die Beute zu stellen und/oder den Docht mittels Schwammtuch auf zurecht geschnittenem Gitternetz aus dem Baumarkt zu vergrößern. Weist aufeinander optimierungsfähige Konstruktion hin.
    Karl

    Etwa 10 Völker auf Dadant an etwa 3 Standorten. "Bienenrasse":roll:: was sich bei Nachbarimkern so bewährt hat.