Welche Belegstelle?

  • Liebe Kollegen,


    wo gibt es eine Auflistung über Belegstellen und welche kann empfolen werden?


    In Vorbereitung auf das nächste jahr würde ich gerne wissen wo in Sachsen es Belegstellen gibt und welche gut ist.


    Besten Dank im vorab,


    Mario

    Kein Böses Wort, keine solche Tat könnten mich so hart treffen wie der ungläubige Blick meiner Hunde!

  • .... wo in Sachsen es Belegstellen gibt und welche gut ist.


    Ob eine Belegstelle gut ist oder nicht, hängt auch immer von der Abstammung der Königinnen ab, die ich auf die Belegstelle bringen will. Es kommt drauf an, ob man eine "Passerlinie" findet.

    "Moral ohne Sachverstand ist naiv und manchmal sogar gefährlich"

  • Hallo Mario,



    wo gibt es eine Auflistung über Belegstellen und welche kann empfolen werden?


    In Vorbereitung auf das nächste jahr würde ich gerne wissen wo in Sachsen es Belegstellen gibt und welche gut ist.



    Belegstelle:
    Das wäre im meinen Augen klar eine Sache für:
    "Den nächsten (oder übernächsten) Imkerverein", denn
    - ggf. hat dieser eine eigene Belegstelle, reicht zunächst ja wenn man gute Wirtschaftsköniginnen rausbekommt
    - vielleicht gibt es gemeinsamme "Zuchtaktionen", mit Umlarven, Belegstellenbeschickung u.s.w.
    - evtl. auch nur ein "Erfahrungsaustausch" mit welchen nahegelegenen Belegstellen es welche Erfahrungen gibt



    GdBK

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.

  • Guter Hinweis,
    in fast jedem Imkerverein gibt es einen Freak, der sich mit Zucht und Belegstellen beschäftigt. Bei uns ist das auch so, der hat immer Königinnen übrig und hat auch schon mehrere Belegstellen ausprobiert. Darüber hinaus der Hinweis, dass Sachsen nicht alleine ist, Bayern und Sachsen-Anhalt nicht so weit von die entfernt sind. Auch da gibt es Belegstellen. Ich ziele jetzt auf B.
    Viele Grüße
    Wolfgang

    Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie, also theoretisch.

  • Hallo Liebe Bienenfreunde,


    vielen Dank für die zahlreichen Antworten.


    Ich werde morgen mal den Vorstand anrufen, vielleicht haben wir ja eine BS im Verein.
    In Thüringen soll es eine geben die auch auf Varroatoleranz ausgelegt ist.
    Bayern hört sich auch gut an...


    Vielen Dank für Eure Hilfe


    Gruß Mario

    Kein Böses Wort, keine solche Tat könnten mich so hart treffen wie der ungläubige Blick meiner Hunde!

  • Hallo,



    AGT Belegstellen: LINK
    z.B. Gehlberg (Thüringen) oder Hundelft (Sachsen-Anhalt)


    persönlich würde ich erstmal in Deinem näheren Umfeld schauen,
    ....
    wir haben hier eine ganz funktionelle Belegstelle für Wirtschaftskönigen,
    (AGT Nachfolge) die passt für unsere Bedürfnisse,
    würden wir Reinzucht betreiben, wären neben den beiden oben Genannten,
    noch Norderney für mich in der engeren Wahl.


    Apropo Vorstand anrufen:
    sicher habt Ihr doch einen Zuchtobmann oder -wart oder so.
    Vielleicht findest Du auch etwas auf der Vereinshomepage.


    GdBK

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.