Alter Honig was tun damit?

  • Rein Aus Interesse würde ich nen 10er in den (bis jetzt noch nicht vorhandenen) Analysespendentopf werfen und dann um Veröffentlichung hier bitten. Das ist auch ernst gemeint.


    Noch jemand dabei ?


    Ich meine es auch Ernst und gebe ebenfalls 10 €.


    Grüsse von Herrn Rübengrün

    Wenn Du tot bist, weißt Du nicht, daß Du tot bist. Aber für Dein Umfeld ist es hart.

    Genauso ist es, wenn Du blöd bist.


    Ich halte die Erkenntnis für einleuchtend, dass alle Menschen frei geboren sind und nicht alle das überhaupt wollen.

  • Ja, bin auch gern mit 10€ dabei!


    (Haha, Manfred kurxi, das hast Du nun davon - Geister, die Du riefst! :wink:)


    Gruß, Jörg

    Eine Fischsuppe aus einem Aquarium zu machen, ist leichter als ein Aquarium aus einer Fischsuppe.

  • Oh,


    spontane Spendenaktion :daumen::liebe002:


    Es ist noch nicht ganz klar, ob das mit der Honigübernahme insgesamt was wird, vielleicht aber erstmal eine Teilmenge und dann daraus die Probe möglich?


    Läuft gerade per PN. Der Manfred kann sich aber ggf. ja hier auch noch dazu äußern.


    Analyseheiße Grüße:lol:


    Marion

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Wie weit ist's denn mit der Analyse?


    Hier liegt noch einer Zehner neben mir und grinst ...


    Gruß, Jörg

    Eine Fischsuppe aus einem Aquarium zu machen, ist leichter als ein Aquarium aus einer Fischsuppe.

  • Nabend zusammen,


    Ich war ein langes Wochenende verreist. Als ich am Montag wieder nach Hause kam ist mir aufgefallen, dass seit 3...4 Tagen ein Karton Robinie im Wärmeschrank bei kuscheligen 40 Grad Celsius stand...
    Was denkt ihr? Oll oder?


    Gruß Jörg

  • Tja - grenzwertig...


    grenzwertig bis oll


    @alle Spender und Interessierte: Es gibt leider noch kein grünes Licht bzw. Info oder gar Material zur Analyse. Es war wohl noch unklar, ob dieser Honig überhaupt geholt wird.

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper