Varroabehandlung

  • Hallo Imker/innen,


    habe meine Ableger letzte Woche mit AS Medizinflasche behandelt. Vorab sehr wenig Milben gefallen. Ist das ein Trugschluss oder kann ioch jetzt auf eine 2. Behandlung verzichten und bei Brutfreiheit die OS anschließen?
    Für eure Hilfe vielen Dank


    AC

  • Wenn die Temperaturbedingungen gut waren und die Dosierung ausreichend, hätte ich da keine Bedenken.
    Die Erfahrung zeigt schon, dass die Milben fallen, wenn sie da sind und die Behandlung korrekt durchgeführt wurde.
    Wie waren die vorhergehenden Diagnoseergebnisse?


    Wolfgang

    Unfähigkeit nimmt, aus der Ferne betrachtet, gern die Gestalt des Verhängnisses an (G. Haefs)

  • Temperatur können die Bienen im Stock regulieren- ist jedoch draußen hohe Luftfeuchtigkeit- schwül bis Regen- ist von einer verminderten Wirksamkeit der AS auszugehen!Die Bienen konnen zwar die Temperatur ausgleichen- aber auf grund der hohen Wasserdampfsättigung wird weniger AS verdunsten!
    AS-Verdunstung ist nicht genprogrammiert. Nur die Toleranzen der Bruttemperatur.