Frage zu Völkervereinigung im September

  • Hallo in die Runde,
    ich brauche mal euren Rat zur Völkervereinigung im September.
    Situation:
    Platz A: Volk A: Wirtschaftsvolk: alte KÖ wird entnommen.
    Platz B: Volk B: Ableger mit guter, begatteter KÖ aus diesem Jahr.
    ____________________
    Platz A und B liegen ca. 1500 Meter Fluglinie auseinander.
    ____________________
    Mein Wunsch: Volk A soll ab September auf Platz B und mit Volk B vereinigt werden.
    ____________________
    Frage: wie gehe ich am besten vor: zuerst die alte KÖ rausholen und dann einfach das Wirtschaftsvolk auf Volk B aufsetzen? Oder gibt das´ne Keilerei untereinander?
    Oder soll ich eine Zeitung dazwischen legen? Oder, oder...?
    ____________________
    Freu mich auf eure Unterstützung,bis bald :)


  • ____________________
    Frage: wie gehe ich am besten vor: zuerst die alte KÖ rausholen und dann einfach das Wirtschaftsvolk auf Volk B aufsetzen? Oder gibt das´ne Keilerei untereinander?
    Oder soll ich eine Zeitung dazwischen legen? Oder, oder...?
    ____________________
    Freu mich auf eure Unterstützung,bis bald :)


    Hallo Lotus. Ich vereinige immer erst ca. mitte bis 20 ten Oktober. Dazu wird die abgängige Königin entnommen und die Bienen
    über Zeitung in der einige kleine Löcher gemacht werden auf den Ableger mit der bleibenden Königin aufgesetzt. Zwei Königinnen erzeugen mehr Bienen als eine. Wer am Flugloch sitzt regiert.


    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.

  • Hallo Josef,
    brauch ich die bestehende KÖ im Ableger, die bleiben soll, nicht extra in in einen Iltis sperren, damit die neuen Bienen sie nicht abstechen?
    Reicht eine Lage Zeitung zwischen Ableger unten und oben die neuen Bienen aus dem Wirtschaftsvolk?
    Das wußte ich noch gar nicht, dass die KÖ, die am Flugloch sitzt, das Regiment hat. Danke für deine Info.
    Ich werd dann also erst im Oktober umweiseln, auch kein großes Problem.
    Vielleicht könntest du mir noch auf meine 2 Fragen (Iltis, Zeitungspapier) antworten?
    Liebe Grüße


  • brauch ich die bestehende KÖ im Ableger, die bleiben soll, nicht extra in in einen Iltis sperren, damit die neuen Bienen sie nicht abstechen?
    Reicht eine Lage Zeitung zwischen Ableger unten und oben die neuen Bienen aus dem Wirtschaftsvolk?


    Hallo Lotus,
    ich bin nicht Josef, habe aber trotzdem eine Antwort für Dich: eine Lage Zeitungspapier reicht. Käfigen brauchst Du nicht. Je später das Jahr, desto einfacher die Vereinigung-die Bienen wissen, daß eine Nachschaffung so spät nicht mehr möglich ist und nehmen die neue Königin bereitwillig an.

    'If you don't have a plan, you become part of somebody else's plan.'
    Terence McKenna

  • Hallo Josef,
    Ich werd dann also erst im Oktober umweiseln, auch kein großes Problem.
    Vielleicht könntest du mir noch auf meine 2 Fragen (Iltis, Zeitungspapier) antworten?
    Liebe Grüße


    Hallo lotus. Warum willst du die bleibende Königin im Iltis einsperren ? Ist nicht nötig ! ! ! Und eine Lage Zeitungspapier ist ausreichend.


    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.

  • Hallo Lotus,
    ich bin nicht Josef, habe aber trotzdem eine Antwort für Dich: eine Lage Zeitungspapier reicht. Käfigen brauchst Du nicht. Je später das Jahr, desto einfacher die Vereinigung-die Bienen wissen, daß eine Nachschaffung so spät nicht mehr möglich ist und nehmen die neue Königin bereitwillig an.


    Super, klingt sehr einfach. So werd ich es machen.
    Vielen Dank!

  • Moin zusammen,


    Wie ist das in so einer Situation (Abstand der Beuten lediglich 1500m) mit den Flugbienen?! Vereinigung dann erst nach Ende des Flugbetriebs, wenn alle in der Box sind?! Durch die langsame Vereinigung über Zeitungspapier fliegt keiner mehr zum alten Standort zurück weil sie merken, dass irgendwas anders ist?!


    Danke und Gruß,
    John

  • Hallo John. Ist dir bekannt das im zeitigem Frühjahr und Herbst die Flugkreise der Bienen kleiner sind als im Hochsommer ?


    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.

  • Ich möchte mich an das Thema gerne mit einer Frage anhängen.
    Ich vereinige also im Oktober, Zeitung dazwischen, nach einer Woche "kennen" die sich untereinander alles gut. Aber wie gehe ich weiter vor, wenn ich zwei schwache Völker vereinige und die auf nur einer Zarge überwintern sollen? Das weisellose Volk hinter einem Schied dazuhängen?


    Gruß
    Marion

    Gärtnerin mit Hang(garten) zur Selbstversorgung, Informatikerin, neugieriges Gscheidhaferl - 123viele.de

  • Zwei schwache Völker würde ich nicht vereinigen. Auch wenn es manchmal schwer fällt- lieber auflösen...

    'If you don't have a plan, you become part of somebody else's plan.'
    Terence McKenna

  • Dann muss ich das hier in Ostoberbayern früher in Angriff nehmen. Da kann ich nicht mehr davon ausgehen, dass ich für so eine Aktion im Oktober noch halbwegs passendes Wetter haben werde.


    Danke
    Marion

    Gärtnerin mit Hang(garten) zur Selbstversorgung, Informatikerin, neugieriges Gscheidhaferl - 123viele.de